Rikudō Jūbi Kyūin

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rikudō Jūbi Kyūin [1]
JuubiKyuuin.png
Im AnimeIm Manga
Daten
Art: Ninjutsu
Spezielle Art: Fūinjutsu
Kekkei Genkai
Rinnegan.png Dōjutsu
Typ: Unterstützung
Rang: Keiner vorhanden
Reichweite: Selbst
Fingerzeichen: Hitsuji (gespiegelt)
Anwender: Madara Uchiha
Obito Uchiha
Ersterscheinung: Band 67
Kapitel 638
Episode 595

Rikudō Jūbi Kyūin (六道十尾柩印, "Sechs Pfade Zehnschweif Sargsiegel") wird von Obito und Madara Uchiha benutzt, um sich selbst zum Jinchūriki des Jūbi zu machen. Mit dieser Technik eine Entität wie das Jūbi zu versiegeln, zeugt von der Stärke des Siegels.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Jin, Seite 309