Naruto Uzumakis Wohnung

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wohnung von Innen
Der Wohnblock

Naruto Uzumakis Wohnung befindet sich im obersten Stockwerk, ganz links außen. Von seinem Balkon aus hat er einen herrlichen Ausblick über ganz Konohagakure. Neben Narutos Bett steht ein Bild mit ihm, Kakashi, Sasuke und Sakura.

An der Ostseite seines Zimmers, wo auch das Bett steht, ist ein großes Fenster, von dem aus er ebenfalls einen schönen Ausblick auf das Dorf hat.

Da Naruto sich fast immer von Instant-Nudelsuppe ernährt, kocht er nie. Dementsprechend befindet sich auch ein Karton voll mit Instant-Nudelsuppe neben der Spüle. Der Kühlschrank hingegen ist voll mit Milch. Einen extra Trainingsraum hat Naruto auch, in dem eine Kakashi-Trainingspuppe, ein Trainingsplan und ein Poster hängen. Überall liegen Schriftrollen und Bücher herum.

Nach dem Zeitsprung

Narutos neues Zimmer

Als Naruto nach den zweieinhalb Jahren Training mit Jiraiya wieder ins Dorf zurückkehrt, findet er alles unverändert vor. Nur fingerhoher Staub liegt überall. Es ist nicht bekannt, wie Naruto die Wohnung nach dem Tod seiner Eltern finanziert oder wer sich in seinen ersten Lebensjahren um sie gekümmert hat. Als Pain Konhagakure zerstört, vernichtet er anscheinend auch den Wohnkomplex. Später wird er aus Holz wiederaufgebaut.[1]

Trivia

  • Naruto hat in seinem Zimmer eine Trainingspuppe in der Gestalt Kakashi Hatakes hängen, die er immer verprügelt, wenn er böse auf seinen Sensei ist.
  • Narutos Hobby ist Gärtnern, deshalb stehen auch einige Pflanzen in seinem Zimmer.


Einzelnachweise
  1. Naruto Shippūden - Episode 443