Naruto Shippūden - Episode 443: Der Junge Mann und das Meer

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Episode 443 / 223
Episode443.png
Deutschland.png
Titel: Der Junge Mann und das Meer
Erstausstrahlung: 19. August 2012
Japan.png
Kanji: 青年と海
Rōmaji: Seinen to Umi
Übersetzung: Der junge Mann und das Meer
Erstausstrahlung: 04. August 2011
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Yūsuke
Neue Jutsu: Keine
Naruto hat von Tsunade eine angebliche Geheimmission der Klasse "S" bekommen. Um diese zu erfüllen, muss er auf eine Insel nach Kumogakure reisen. Dafür begibt er sich mit Yamato, Might Guy und Aoba Yamashiro zum Hafen von Hi no Kuni. Ihre Abreise verzögert sich doch etwas, da ein riesiger Schwertfisch das Meer unsicher macht und so eine Fahrt aus dem Hafen nicht möglich ist. Guy vermutet, dass es sich dabei um ein Kuchiyose- Tier handelt, welches noch ein Überbleibsel des dritten Ninjaweltkrieges ist. Als Guy und Aoba eine Ausfahrt aus dem Hafen trotzdem versuchen, machen sie selbst die schmerzliche Bekanntschaft mit dem Fisch und können ihm, nach einem kurzen Kampf, nur mit knapper Not entkommen. Die vier Shinobi treffen auf Yūsuke, dessen Traum es ist, den Fisch zu fangen, da sein Vater dazu nicht in der Lage gewesen ist und der junge Mann seitdem mit diesem Verlust hadert. Als er versucht, den großen Fisch zu fangen, wäre er beinahe gescheitert, hätte Naruto ihn nicht gerettet. Der junge Mann gibt den Shinobi die Schuld daran und weigert sich noch dazu, den Ninja das Fangen zu überlassen. Leider fehlt ihm selbst dazu jedoch die nötige Ausrüstung: eine Angel mit stabiler Schnur, ein Boot und ein Motor. Naruto überzeugt Yamato mit etwas Hilfe von Guy, dem Fischer doch zu helfen. Am nächsten Morgen steht das Team mit fast der gesamten Ausrüstung bereit. Zusammen gelingt es ihnen, auch mit der Hilfe diverser Jutsu, den Fisch zu fangen. Naruto bemerkt, dass der Fisch ein Fūsha Shuriken im Kopf stecken hat. Nachdem der Junge es herausgezogen hat, kann das Meerestier wieder in seine eigene Welt zurückkehren. Nun hat Yūsuke den Verlust seines Vaters verarbeitet und das Team um Naruto kann die Fahrt antreten.

Trivia

Die betreffende Szene mit dem Filmposter