Naruto Shippūden - Episode 439: Kakashi Hatake – der neue Hokage

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 439 / 219
Episode439.png
Deutschland.png
Titel: Kakashi Hatake – der neue Hokage
Erstausstrahlung: 22. Juli 2012
Japan.png
Kanji: 火影はたけカカシ
Rōmaji: Hokage Hatake Kakashi
Übersetzung: Hokage Kakashi Hatake
Erstausstrahlung: 7. Juli 2011
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Keine
Neue Jutsu: Keine

In Konohagakure spricht Naruto mit seinen Freunden. Er sagt, sie sollen ihn die Sache mit Sasuke klären lassen, ohne dies jedoch zu begründen. Seine Freunde sind sichtlich verwirrt und auch Sakura weiß nicht, wieso Naruto nicht von den Ereignissen im Tetsu no Kuni erzählt. Währenddessen fordert Might Guy Kakashi zu einem Wettrennen heraus. Es geht von Konohas Haupttor einmal komplett durch das sich weiterhin im Wiederaufbau befindenden Dorf bis hinauf auf die Hokage-Felsen. Dort angekommen wartet Rock Lee auf die beiden und stellt fest, dass Kakashi knapp gewonnen hat.

Dann erklärt Guy den Grund für das Rennen. Da Kakashi von nun an Hokage sei, würde er keine Zeit mehr für solche Dinge haben und Guy wollte ein letztes Mal gegen seinen alten Rivalen antreten. Dann ist es auch schon soweit. Der Daimyō, seine Berater sowie die beiden Oberhäupter des Dörferrates und Shikaku Nara als Vertreter der Jōnin treffen sich, um Kakashi zum neuen Hokage zu ernennen. Während der Daimyō noch überlegt, ob Kakashi sechster oder siebter Hokage wird, platzt Guy in das Treffen. Er bringt die Neuigkeit, dass Tsunade aus ihrem Koma erwacht ist. Daraufhin entscheiden die Anwesenden, sie wieder in das Amt des Hokage einzusetzen.