Naruto Shippūden - Episode 430: Das Verbotene Genjutsu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 430 / 210
Episode430.png
Deutschland.png
Titel: Das Verbotene Genjutsu
Erstausstrahlung: 1. Oktober 2011
Japan.png
Kanji: 禁じられた瞳術
Rōmaji: Kinjirareta Dōjutsu
Übersetzung: Das verbotene Dōjutsu
Erstausstrahlung: 05. Mai 2011
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Baku
Neue Jutsu: Fūton: Shinkū Tai Gyoku
Fūton: Shinkū Renpa
Danzō bemerkt, dass Itachi nur ein Genjutsu von Sasuke ist. Dieser bildet Susanoo komplett aus und greift den Hokage wiederholt mit Pfeilen an. Jedoch schafft Danzō es, jeden Angriff wirkungslos zu machen. Madara erkennt, dass dies an dem Kinjutsu Izanagi liegt. Durch die Transplantation von Hashiramas Zellen in Danzōs rechten Arm kann dieser Mokuton und Izanagi benutzen, um sich gegen Sasukes Angriffe zu schützen. Mit Hilfe des Kuchiyose Baku schafft Danzō es, Susanoo zu schwächen, sodass Sasuke auf Shuriken und Chidori zurückgreifen muss, während der Hokage ein Chakra Tō benutzt. Bei einem letzten Angriff treffen die beiden Kontrahenten aufeinander und durchstoßen den jeweils anderen mit ihren Klingen.