Naruto Shippūden - Episode 423: Sasukes dunkler Pfad

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 423 / 203
Episode423.png
Deutschland.png
Titel: Sasukes dunkler Pfad
Erstausstrahlung: 04. September 2011
Japan.png
Kanji: サスケの忍道
Rōmaji: Sasuke no Nindō
Übersetzung: Sasukes Ninjaweg
Erstausstrahlung: 17. März 2011
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Ashura
Indora
Neue Jutsu: Akahigi Kiki Sankaku
Amaterasu: Entenka
Enton: Kagutsuchi
Girochin Doroppu
Raiga Bomu
Ōkamaitachi
Raigyaku Suihei
Ranton: Reizā Sākasu
Rendan Suna Shigure
Madara erzählt Naruto von den zwei Söhnen des Rikudō Sennin, den Urvätern des Uchiha- und des Senju-Clans. Zwischen den Nachfahren der beiden Brüder tobt seit jeher ein Kampf, der laut Madara von Sasuke und Naruto fortgeführt werden soll. Sasuke habe den Fluch des Uchiha-Clans und Naruto den Willen des Feuers geerbt, weshalb es ihr Schicksal sei, gegeneinander zu kämpfen. Madara verschwindet, während A und Sasuke ihren Kampf fortführen. Jedoch mischen sich die Suna-Geschwister ein und Gaara rettet den Raikage vor Sasukes Enton. Anschließend bittet er Sasuke, von seinem Weg in die Finsternis abzuweichen und nachdem dieser ablehnt, starten Gaara, Kankurō, Temari und Darui einen gemeinsame Angriff auf Sasuke, der es aber schafft, den enormen Angriff mit seinem Susanoo zu blocken. Er erzählt Gaara, dass sein Weg stets in der Dunkelheit bleiben wird und er sich eines Tages an Konoha rächen wird, indem er das Dorf zerstört. Der junge Kazekage denkt in diesem Moment oft nach, was Naruto an seiner Stelle wohl sagen würde. Außerdem sieht man eine Träne aus Gaaras linkem Auge fließen, was seine emotionale Art unterstreicht.