Naruto Shippūden - Episode 341: Versammelt euch!

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 341 / 121
Roshi-Face.png
Deutschland.png
Titel: Versammelt euch!
Erstausstrahlung: 18. Oktober 2010
Japan.png
Kanji: 動き出すものたち
Rōmaji: Ugokidasu monotachi
Übersetzung: Auf den Weg machen
Erstausstrahlung: 06. August 2009
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Denka
Hina
Ninneko
Rōshi
Tamaki
Neue Jutsu: Keine
Ninneko

Kisame besiegt soeben Rōshi, als es plötzlich zu Regnen beginnt. Kisame und Itachi besprechen zuerst die Situation, als ihr Anführer sie zu sich ruft. Er benachrichtigt alle Mitglieder über den Tod Orochimarus, woraus sich eine kleine Konversation entwickelt, in der es unter Anderem zu den üblichen Provokationen zwischen Tobi und Deidara kommt. Darauf informiert der Anführer alle über Sasuke und dessen Team Hebi, welches er zusammengestelt hat und warnt Itachi und Kisame, da Sasuke vermutlich nach ihnen sucht. Daraufhin wird das Meeting beendet und Itachi und Kisame machen sich auf zum Versteck von Akatsuki. In Konoha besprechen unterdessen Naruto, Jiraiya, Tsunade und Sakura, was sie nun tun sollen. Sie beschließen, ein Akatsuki-Mitglied gefangen zu nehmen und dieses in Konoha verhören zu lassen, um mehr Informationen über den Aufenthaltsort von Itachi zu erfahren, da Sasuke ihn wohl ebenfalls aufsuchen wird.

Team Hebi stattet derweilen Ninneko einen Besuch ab, um sich für den nahenden Kampf gegen Itachi vorzubereiten.

Itachi und Kisame treffen derzeit in der Höhle ein, welches das Akatsuki-Versteck bildet. Der Leader erscheint und beschwört die Statue, mit welcher die Bijū versiegelt werden. Anschließend beginnt die Versiegelung des Sanbi. Kurz später beschließt Deidara, Sasuke oder Naruto aufzusuchen um sie zu töten. In Konoha macht sich unterdessen ein Team bereit, nach Itachi zu suchen und diesen einzufangen. Dieses Team besteht aus Naruto, Sakura, Hinata, Kakashi, Yamato, Kiba und Shino. Tsunade erklärt die Mission daraufhin als offiziell.