Naruto Shippūden - Episode 301: Traurige Nachrichten

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 301 / 81
GenryuuKyuuFuujin.jpg
Deutschland.png
Titel: Traurige Nachrichten
Erstausstrahlung: 21. April 2010
Japan.png
Kanji: 悲しき報せ
Rōmaji: Kanashiki Shirase
Übersetzung: Schlechte Neuigkeiten
Erstausstrahlung: 23. Oktober 2008
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Keine
Neue Jutsu: Keine

Immernoch versucht Naruto das Wind-Chakra mit seinem Rasengan zu kombinieren, was ihm bisher aber noch nicht gelungen ist. Es wird noch schlechter: Beim Training verwandelt sich einer seiner Schattendoppelgänger in die Dreischwänzige Form des Kyūbi, weswegen Yamato den Doppelgänger aufhalten muss. Bei einem Gespräch mit Kakashi kommt Naruto auf eine Idee. Zur gleichen Zeit extrahiert Akatsuki Yugito Nii den Bijū mit dem Fūinjutsu: Genryū Kyū Fūjin. Unterdessen fragt Hidan Pain, was eigentlich das Ziel von Akatsuki sei. Der letzte Schritt zum Ziel ist die Weltherrschaft. Naruto hat es endlich geschafft, sein neues Jutsu einzusetzen. Er freut sich sehr darüber bis die Nachricht von Asumas Tod eintrifft.

Trivia

Der somit unmögliche Fledermaus-Regenschirm in dieser Episode
  • Im Nachhinein betrachtet enthält diese Episode den ziemlich typischen Anime-Fehler, dass Chōjū Giga nicht bei Regen eingesetzt werden kann.