Naruto Shippūden - Episode 296: Der Nächste Schritt

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 296 / 76
Tauschort4.JPG
Deutschland.png
Titel: Der Nächste Schritt
Erstausstrahlung: 16. April 2010
Japan.png
Kanji: 次なる段階
Rōmaji: Tsuginaru Suteppu
Übersetzung: Die nächste Stufe
Erstausstrahlung: 25. September 2008
Special: 大激突! 暁VSアスマ班 決戦
Große Konfrontation! Akatsuki vs Team Asuma – Entscheidungskampf
Debüts
Neue Charaktere: Zangei
Neue Jutsu: Keine

Naruto ist verärgert über Kakashi, da dieser das Rasengan einfach so und mit einer Hand kann. Naruto glaubt, Kakashi zeige ihm die Technik nur, um anzugeben. Dieser Gedanke verstärkt sich, al Kakashi sein Chidori vorführt.Nach einigem Erklären ist es Naruto dann klar, dass die letzte Stufe zum erlernen des Fūton: Rasen Shuriken die schwierigste sein wird, da dieser letzte Teil nicht zu unterrichten ist und Naruto seinen eigenen Weg finden muss.

Der richtige Tauschort

Aoba bekommt Informationen über Hidan und Kakuzu von einem seiner Vögel, die zu einem Tauschort unterwegs sind.

Shikamaru, der bemerkt hat, dass Asuma seit sehr langer Zeit nicht mehr geraucht hat, fragt diesen über sein Verhältnis zu Chiriku aus. Asuma erzählt ihm, dass sie beide früher zu den zwölf Ninja Wächtern gehörten und ein sehr gutes, freundschaftliches Verhältnis zu Chiriku hatte, ähnlich wie das von Shikamaru und Chōji. Dies sei nicht die Antwort auf Shikamarus Frage, doch der genaue Grund wird von Asuma verschwiegen. Das Team sollte lieber sehr vorsichtig sein, da Hidan und Kakuzu offenbar nicht zu unterschätzen seien und Chiriku und die anderen Mönche besiegen konnten.

Naruto versucht währenddessen, sein Jutsu zu vollenden, was ihm aber nicht gelingt, da er sich nicht auf die Hülle und das Windelement gleichzeitig konzentrieren kann. Darum erschafft er viele Schattendoppelgänger, welche ihm helfen sollen. Nach einer kurzen Pause schafft er es ein bischen Windchakra hinzuzufügen, woraufhin sehr viele der Schattendoppelgänger zerstört werden.

Hidan und Kakuzu erreichen den Tauschort, welcher in einem Toilettenhaus versteckt ist. Kakuzu wirft Chiriku auf eine Liege, nimmt das Kopfgeld, was auf Chiriku ausgesetzt war und zählt es. Hidan kann den Gestank in dem Tauschort nicht ertragen und verlässt diesen wieder. Als auch Kakuzu diesen verlassen will, gibt ihm der Mann im Tauschort einen Rat. Kakuzu solle Hidan abservieren, da sich dieser nicht für Geld interessiert. Kakuzu bejaht diesen letzten Satz, fügt aber hinzu, dass es einen bestimmten Grund hat, dass Hidan sein Partner sei. Ihn kann er nicht, wie all seine anderen Teamkollegen, einfach töten. Bei Narutos Training brach plötzlich der Kyuubi aus und Yamato musste ihn mit einem Jutsu wieder zurückdrängen. Yamato will das Training beenden, damit sich Naruto nicht verletzt, doch Kakashi ist dagegen. Nur mit Yamato kann Naruto seine Technik vollenden.

Team Asuma hat, genauso wie das Team von Aoba, Raidō, Ino und Chōji, jeweils einen der Tauschorte erreicht.