Naruto Shippūden - Episode 274: Sai gewinnt eine Erkenntnis – und ein Veilchen!

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 274 / 54
NS-54 vogelscheuche.png
Deutschland.png
Titel: Sai gewinnt eine Erkenntnis – und ein Veilchen!
Erstausstrahlung: 29. März 2010
Japan.png
Kanji: 悪夢
Rōmaji: Akumu
Übersetzung: Alptraum
Erstausstrahlung: 03. April 2008
Special: 木ノ葉芽吹く!
Aufkeimendes Konoha!
Debüts
Neue Charaktere: Keine
Neue Jutsu: Keine
Naruto träumt vom Kyūbi

Naruto hat einen Albtraum, in dem der Kyūbi auftaucht. Später trifft Sakura in der Bibliothek auf Sai, der Bücher liest, um zu lernen, wie man Beziehungen zu anderen aufbaut. Sie fragt ihn, ob er zusammen mit ihr und Naruto Kakashi im Krankenhaus besuchen möchte. Während Naruto auf Sakura wartet, denkt er über das Zusammentreffen mit Sasuke und den Traum vom Kyūbi nach. Kurz darauf kommen auch Sakura und Sai und Naruto beschwert sich, dass Sai mit zum Krankenhaus kommt, weil er gerne mit Sakura alleine, wie bei einer richtigen Verabredung gewesen wäre. Darauf schlägt Sakura ihm vor, zur Abwechslung auch Mal seinen Geist zu trainieren, da er schließlich ein Dummkopf sei. Sai versucht, sich in deren Diskussion zu beteiligen und versucht, beiden einen Spitznamen zu geben, um sich ihnen näher zu fühlen. Sakura erklärt, dass es leichter sei, Besonderheiten der Person zu benutzen und schlägt für Naruto den Spitznamen Dummkopf vor.

Nach längerer Überlegung über Besonderheiten fällt Sai der passende Spitzname für Sakura ein und bedankt sich bei der Vogelscheuche Sakura für den Tipp. Nach dieser Aussage ist klar, wie Sakura reagieren wird, was Naruto zu gut kennt. Sakura rastet aus und knallt Sai und Naruto, der sie aufhalten wollte, eine. Beim Besuch von Kakashi sprechen sie über das Zusammentreffen mit Sasuke, wonach Kakashi zum Entschluss kommt, dass Naruto noch stärker werden muss als Sasuke und vielleicht sogar stärker als er selbst. Kakashi spricht darüber, ein noch mächtigeres Jutsu als Rasengan mit Naruto zu entwickeln. Als Team Asuma eintrifft, wird das Gespräch über Narutos Training verschoben. Asuma lädt alle zum Essen im Yakiniku Q ein, um etwas mit Kakashi alleine zu besprechen. Beim Essen versucht Sai natürlich, einen passenden Spitznamen für Chōji zu finden und denkt über seine "Besonderheit" nach. Was er allerdings nicht weiß, ist, dass der Spitzname "Fettsack" bei Chōji ein Tabu ist. Aber Naruto schafft es noch rechtzeitig, Sai daran zu hindern. Nachdem er Ino "Schönheit" nennt, war wieder zu erwarten, dass Sakura durchdreht und Sai wieder eine knallt.

Die in diesem Abschnitt beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.
Zwei neue Feinde auf der Suche nach etwas

Am Ende der Folge sind zwei der neuen Feinde zu sehen, wie sie in einem Tempel oder einer Ruine nach etwas Bestimmten suchen, aber nicht finden.

Ende des Abschnittes

Trivia

  • Diese Episode war die erste Episode, die nicht mehr in WP.png SD (Format 4:3), sondern in WP.png HD (Format 16:9) ausgestrahlt wurde.