Naruto Shippūden - Episode 243: Der eiserne Sand

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 243 / 23
SasoriVaterMutter.png
Deutschland.png
Titel: Der eiserne Sand
Erstausstrahlung: 27. Mai 2009
Japan.png
Kanji: 『父』と『母』
Rōmaji: „Chichi“ to „Haha“
Übersetzung: „Vater“ und „Mutter“
Erstausstrahlung: 02. August 2007
Special: 夏の陣!
Die Sommerformation!
Debüts
Neue Charaktere: Keine
Neue Jutsu: Kikō Junbū
Satetsu Kesshū
Satetsu Shigure
Chiyos Puppenhand

Der Kampf zwischen Sasori, Sakura und Chiyo ist in vollem Gange. Sasori benutzt die Fähigkeit des Dritten Kazekage, Eisensand zu kontrollieren, und nutzt diese im Kampf, indem er Satetsu Shigure anwendet. Chiyo bringt Sakura aus der Gefahrenzone und schützt sich selbst durch das Chakraschild von Mutter. Sasori setzt den Eisensand noch einmal ein, indem er den Sand zu Stacheln formt und diese dann auf Sakura und Chiyo stürzen lässt.Vater kann Sakura noch rechtzeitig mit einem Chakrafeld schützen und Sasori stellt fest, dass Chiyo ihren Arm in den einer Puppe umgebaut, und so den Sand mit einem Chakrafeld abgewehrt hat. Schließlich bemerkt Chiyo, wie es Sasori geschafft hat, nicht zu altern. Sie erinnert sich zurück, als Sasori noch klein war und wie sie ihm das Puppenspielen beigebracht hat. Sasori formt seinen Eisensand in Würfel und Dreiecke und lässt diese auf die zwei Kunoichi stürzen. Sakura kann den Sand jedoch abwehren und gegen Sasori schleudern.