Naruto Shippūden - Episode 223: Trainingserfolge

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 223 / 3
Kakashi-naruto.png
Deutschland.png
Titel: Trainingserfolge
Erstausstrahlung: 27. April 2009
Japan.png
Kanji: 修行の成果
Rōmaji: Shugyō no Seika
Übersetzung: Früchte des Trainings
Erstausstrahlung: 22. Februar 2007
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Suname
Neue Jutsu: C1
Kibaku Nendo
Ōkashō
Kakashi will sehen, wie sehr Sakura und Naruto sich in den vergangenen zweieinhalb Jahren weiterentwickelt haben und fordert sie daher zum Kampf um die berühmten Glöckchen, wobei sie von Tsunade, Shizune und Jiraiya beobachtet werden. Nur Naruto kann es, wie vor ca. drei Jahren, als Sakura, Sasuke und Naruto gerade als Team 7 zusammengestellt wurden, mal wieder nicht abwarten und fängt bereits vor dem Startsignal von Kakashi, mit dem Angriff an. Sofort wirft Naruto ein paar Shuriken denen Kakashi aber ausweicht und zurückwirft. Naruto springt aber in die Luft um ihnen auszuweichen. Kakashi wirft nochmal einige Shuriken, doch Naruto weicht mit Hilfe eines Doppelgängers aus, der sich kurz darauf in ein Riesen-Shuriken verwandelt. Doch noch bevor Naruto werfen kann, packt Kakashi seine Hand und hält ihn fest, jedoch steht hinter Kakashi ein Kage Bunshin mit einem Kunai.

Zwei Akatsuki-Mitglieder laufen durch die Wüste, auf dem Weg nach Sunagakure. Einige Suna-Nins werden gezeigt, offensichtlich getötet von einem weiteren Ninja Sunas. Das eine Akatsuki-Mitglied wird als Sasori identifiziert, als der Shinobi gefragt wird, ob er sich an ihn erinnern würde und er antwortet: "Natürlich, Sasori-sama." Das andere Mitglied, wobei es sich um Deidara handelt, erschafft einen Tonvogel, um das Dorf von oben anzugreifen.

Ortswechsel: Wieder in Konoha dämmert es mittlerweile. Sakura und Naruto sehen sich gerade nach Kakashi um, welcher "verschwunden" ist. Nachdem Sakura alle sichtbaren Möglichkeiten ausspioniert hat, zerstört sie den gesamten Boden mit einem einzelnen Faustschlag. Naruto und Kakashi sind geradezu geschockt von der brutalen Kraft Sakuras, und Jiraiya muss eingestehen, dass die fünfte Generation eine zweite Tsunade hochgezogen hat. Gerade will Kakashi zum Angriff übergehen, als wieder ein Ortswechsel passiert.

Auch in Sunagakure dämmert es mittlerweile. Deidara fliegt noch immer über dem Dorf hin und her, kundschaftet mit seinem "Roboauge" die
Die Spinnenartigen Bomben von Deidara

Wachen auf den Dächern aus, bevor er nach spinnenartigen Tonbomben greift. Gleichzeitig beobachtet der Kazekage Gaara den abendlichen Himmel von Sunagakure.

Kakashi ist währenddessen auf der Flucht vor Naruto und Sakura, welche sich hinter ein paar Bäumen versteckt haben. Danach besteht Kakashi auf Taijutsu, wehrt Sakuras Faustschläge und Narutos Schattendoppelgänger ab, aber beinahe landet Sakura einen Treffer. Danach greift Naruto weiter an und landet schließlich beinahe mit Sennen Goroshi einen Treffer. Doch auch, wenn Kakashi in seinem neuen Buch lesen will, scheint er heute keine Zeit mehr dazu zu haben, denn der Kampf gegen Naruto und Sakura wird immer schwieriger.

In Sunagakure hat Deidara soeben die Wachen mit den Bomben außer Gefecht gesetzt.

Naruto und Sakura sind auf der Suche nach Kakashi, welcher sich mal wieder aus dem Staub gemacht hat. Doch alles was sie finden, ist Sasuke, schwer verletzt, welcher sie um Hilfe anfleht. Doch es ist nur eine Illusion, auch wenn Sakura das letzte Mal vor Schock in Ohnmacht gefallen ist. Die gleichen Tricks wirken halt nicht zweimal! Doch scheinbar scheinen sich alle zu täuschen, denn Naruto sieht die verlorenen Glöckchen auf dem Boden liegen und geht auf sie zu, um sie aufzuheben. Das jedoch ist eine Falle, doch auch er ist nur ein Schattendoppelgänger. Er selbst greift aus dem Hinterhalt an, trifft jedoch nur einen Baumstumpf.

Deidara denkt, dass er unbemerkt bis ins Stadtzentrum vorgedrungen ist. Doch auf dem Dach des Gebäudes, auf dem er gelandet ist, wartet Gaara bereits auf ihn.