Naruto Shippūden - Episode 221: Die Heimkehr

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 221 / 1
Narutoshippuuden.jpg
Deutschland.png
Titel: Die Heimkehr
Erstausstrahlung: 23. April 2009
Japan.png
Kanji: 帰郷
Rōmaji: Kikyō
Übersetzung: Heimkehr
Erstausstrahlung: 15. Februar 2007
Special: ついに始動!
Schließlicher Beginn!
Debüts
Neue Charaktere: Keine
Neue Jutsu: Keine
Sakuras Veränderung

Zu Beginn der Folge und damit als Einstieg in Naruto Shippūden wird ein Teil einer späteren Folge gezeigt. Darin sind Naruto, Sakura, Sai und Yamato zu sehen, wie sie durch Orochimarus Versteck laufen, auf der Suche nach Sasuke. Nach einer großen Explosion die ein Loch zur Oberfläche sprengt sieht man Sasuke auf Sai hinunterblicken, die anderen drei kommen angerannt, wobei Sakura ihn als zweites zu sehen bekommt. Kurz nach dem Erscheinen Narutos kommt es zu einem kleinen Dialog zwischen ihm und Sasuke. Danach sieht man Sasuke, wie er versucht, sein Schwert Kusanagi in Narutos Rücken zu rammen.

Es kommt zu einem inneren Dialog zwischen Naruto und dem Kyūbi, in dem der neunschwänzige Naruto dazu auffordert, das Siegel, das ihn in Narutos Körper einsperrt, zu entfernen, um somit Sasuke besiegen zu können. Daraufhin taucht Sasuke in Narutos Innerem auf und bändigt den Neunschwänzigen darin. Kurz davor warnte er den Uchiha noch davor, Naruto zu töten, da dies sein größter Fehler sein werde.

Nun fängt die Geschichte in Konoha an: Man sieht Konohamaru, Moegi und Udon, wie sie die gleiche Mission erledigen, die Team 7 zu Beginn der Serie erledigen musste: die gleiche entlaufene Katze, Tora, finden und zurückzubringen. Nach etlichen Schwierigkeiten gelingt es den dreien schließlich, die entlaufene Katze einzufangen. Konohamaru benimmt sich wie Naruto und verlangt schwierigere Aufgaben vom derzeitigen Hokage Tsunade. Der Übergang zur Rückkehr Narutos wird dadurch erreicht, dass Konohamaru erwähnt, dass er der siebteHokage und Naruto definitiv der sechste Hokage werden wird.

Danach sieht man Jiraiya und Naruto, wie sie nach ihrer langen Reise wieder nach Konohagakure zurückkehren. Dort treffen sie auf Sakura sowie auf Konohamaru und seine Freunde. Zuerst bewundert Sakura, dass Naruto so groß und erwachsen geworden ist, bis ihr auffällt, dass er sich innerlich kaum verändert hat und immer noch total kindisch ist. Als er sein neues Sexy Jutsu einsetzen will, rastet Sakura aus und schlägt ihn zusammen.

Sakura, Naruto und Jiraiya werden zu Tsunade gebeten, die die Fähigkeiten der beiden Jugendlichen erproben möchte, um ihre Eignungen für anstehende Missionen festzustellen. Ihr Gegner hierfür ist Kakashi, dem sie wie in alten Zeiten zwei Glocken abnehmen müssen.