Naruto - Episode 5: Wo ist euer Teamgeist?

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 5
Glocken.png
Deutschland.png
Titel: Wo ist euer Teamgeist?
Erstausstrahlung: 22. September 2006
Japan.png
Kanji: 失格?カカシの結論
Rōmaji: Shikkaku? Kakashi no keturon
Übersetzung: Disqualifikation? Kakashis Fazit
Erstausstrahlung: 31. Oktober 2002
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Keine
Neue Jutsu: Magen: Narakumi no Jutsu
Katon: Gōkakyū no Jutsu
Kakashi Hatakes Raitonjutsu
Eine Pause

Kakashi vollzieht eine Prüfung mit Team 7. Naruto ist in eine seiner Fallen getappt und hängt kopfüber von einem Baum. Kakashi steht unter ihm und erklärt, dass er zu leichtsinnig in die Falle getappt sei. In der Zwischenzeit attackiert Sasuke Kakashi mit Shuriken und glaubt, eine Schwachstelle gefunden zu haben. Kakashi, mit den Shuriken im Rücken, fällt um. Naruto sagt zu Sasuke, dass er zu weit gegangen ist. Doch Kakashi hat die ganze Zeit vorgehabt, sich angreifen zu lassen, damit er weiß, wo Sasuke steckt. Um keine schlimmen Schäden davontragen zu müssen, hat er Kawarimi no Jutsu angewandt.

Sasuke rennt in Windeseile davon, worauf Sakura ihm nacheilt. Sie hofft, nicht von Kakashi entdeckt zu werden. Als sie meint, Kakashi gefunden zu haben, hört sie dessen Stimme und sieht ihn hinter sich stehen. Vor Schreck schreit sie lauthals auf. Naruto kann sich währenddessen befreien, als er jedoch auf dem Boden steht, wird er von einer weiteren Falle auf den Baum zurückbefördert.

Sakura wird von Kakashi mit Magen: Narakumi no Jutsu außer Gefecht gesetzt und fällt in Ohnmacht. Sasuke merkt, dass es ein Genjutsu gewesen ist und meint, dass er darauf nicht reinfallen würde. Er sagt zu Kakashi, dass er nicht wie Naruto und Sakura sei. Daraufhin attackiert er Kakashi mit Shuriken und löst eine Falle aus, der Kakashi ohne Weiteres ausweichen kann. Dann greift Sasuke ihn direkt an und kann sogar ein Glöckchen berühren. Kakashi bemerkt, dass er jetzt sein Buch zur Seite legen muss. Sakura steht inzwischen auf und hat immer noch Angst um Sasukes Zustand.

Naruto hängt noch immer am Baum. Von dort aus erkennt er das Mittagessen und möchte es holen. Kakashi wird von Sasuke mit einem Katon: Gōkakyū no Jutsu überrascht. Der Jōnin weicht aus und versteckt sich. Als Sasuke das Jutsu beendet hat, verliert er Kakashi aus den Augen. Kakashis Arm erscheint daraufhin plötzlich aus dem Boden und zieht Sasuke in die Erde, sodass nur noch der Kopf zu sehen ist, welcher aus dem Boden herausschaut. Naruto ist beim Mittagessen und möchte es verspeisen, worauf er jedoch von Kakashi erwischt wird. Sakura bemerkt Sasuke im Boden und fällt nochmal in Ohnmacht. Als sie aufwacht, steht Sasuke vor ihr. Er meint, dass er sicher ein Glöckchen bekomme.

Sakura wird neidisch und denkt, dass, sollte er ein Glökchen bekommen, sie sich nie wieder sehen würden und erfindet Ausreden, sodass Sasuke wütend wird. Die Zeit ist abgelaufen. Naruto, der versucht hat, sein Mittagessen zu stehlen, wird zur Strafe an einem Baumstamm gefesselt. Die anderen jedoch dürfen ihr Mittagessen essen. Kakashi will ihnen nun sein Urteil weitergeben: Er hat nicht vor, jemanden an die Akademie zurückzuschicken. Auf diesen Satz hin beginnen Naruto und Sakura zu jubeln, da sie anscheinend bestanden haben. Kakashi meint jedoch, dass sie ihr Leben als Ninja aufgeben sollen.