Naruto - Episode 38: Viel zu viele Prüfungsteilnehmer!

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 38
038.png
Deutschland.png
Titel: Viel zu viele Prüfungsteilnehmer!
Erstausstrahlung: 10. November 2006
Japan.png
Kanji: 合格者二分の一!?イキナリ試合だってばよ!!
Rōmaji: Gōkakusha Nibun no Ichi!? Ikinari Shiai Dattebayo!!
Übersetzung: Die Hälfte der erfolgreichen Teilnehmer!? Ein Wettkampf ohne Vorwarnung!!
Erstausstrahlung: 18. Juni 2003
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Keine
Neue Jutsu: Keine

Die dritte Prüfungsstufe naht. Hayate, der verantwortliche Prüfer, bereitet die immer noch zahlreich verbliebenen Teilnehmer darauf vor, was auf sie zukommt. Er betont ausdrücklich, dass es sich jeder überlegen sollte, ob er nicht doch lieber aufgibt. Aber keiner ist dazu bereit. Auch Sasuke nicht, obwohl er mit dem Mal an seinem Hals immer mehr Probleme hat. Er wird allerdings von Meister Hokage und den Prüfern genau beobachtet. Nur Kabuto erklärt offen, dass er aussteigen will. Welches Spiel spielt er eigentlich? Der nächste Teil der Prüfung macht deutlich, dass man versucht, die Teilnehmerzahl drastisch zu verringern. Es wird jeweils einen Kampf Mann gegen Mann geben, bei dem es natürlich immer nur einen Gewinner gibt. Für den ersten Kampf wird Sasuke ausgelost. Er soll gegen Yoroi Akadō antreten, einen zwielichtigen Untergebenen von Orochimaru. Eine große Herausforderung.