Naruto - Episode 23: Team 7, viel Glück!

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 23
Kabuto.JPG
Deutschland.png
Titel: Team 7, viel Glück!
Erstausstrahlung: 19. Oktober 2006
Japan.png
Kanji: 蹴散らせライバル!新人9人全員集合
Rōmaji: Kechirase raibaru! Shinjin 9 zen'in shūgō
Übersetzung: Besiegt die Rivalen! Neues von allen 9!
Erstausstrahlung: 13. März 2003
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Kabuto, Kin, Ibiki, Mozuku, Tonbo (Nur schwer zu erkennen)
Neue Jutsu: Keine
Kakashis ermunternde Worte

Naruto, Sakura und Sasuke wollen sich für die Chūnin-Auswahlprüfung anmelden, werden aber von Kakashi aufgehalten. Dieser wendet seine Worte vor allem an Sakura, denn wenn diese sich nicht dazu entschlossen hätte auch teilzunehmen, wäre es für Naruto und Sasuke ebenfalls nicht möglich gewesen, da nur Dreier-Teams antreten dürfen. Zuletzt lässt Kakashi noch einige ermunternde Worte fallen und lässt das Team anschließend durch die Tür zur Anmeldung gehen.

Drinnen angekommen, wundern sich Naruto und Sakura über die vielen anderen Teams, die den gesamten Raum ausfüllen. Ino, die Sasuke schon entdeckt hat, rennt zu ihm hin und springt ihn an, was Sakura natürlich wütend macht. Es dauert nicht lange bis sich alle neuen Teams zusammengefunden haben. Auch ein Junge namens Kabuto Yakushi stellt sich dazu und weist daraufhin, dass bereits der ganze Saal auf die neuen Teams achtet. Kabuto erzählt ihnen auch, dass es für ihn bereits der siebte Anlauf zum Chūnin ist und wenn man bedenkt, dass die Prüfung zweimal im Jahr stattfindet, ist das also sein viertes Jahr. Weiters zeigt Kabuto seine Ninja-Infokarten und erzählt von dem wirklichen Grund der Auswahlprüfungen. Auf Sasukes Bitte hin gibt Kabuto einige Informationen über Gaara und Rock Lee preis. Weiters sagt er, dass er über die Oto-Nin nichts in Erfahrung bringen konnte, er beschreibt das Dorf als klein und eigenartig. Zuletzt erwähnt er noch das die Prüfungen dieses Jahr besonders interessant sein werden.

Seine Motivation steht ihm ins Gesicht geschrieben

Vor der Tür ist immer noch Kakashi, der sich an die Worte Irukas und Guys erinnert. Die Beiden waren der Meinung, dass Kakashi seinem Team noch ein Jahr Zeit geben soll. Kakashi fragt sich anscheinend, ob seine Entscheidung richtig war.

Sakura beobachtet währenddessen Naruto, der sehr verzweifelt wirkt. Sie macht sich Sorgen um das Wohlergehen des Teams. Plötzlich schreit Naruto: "Ich bin Naruto Uzumaki und ich werde euch alle besiegen, echt jetzt!" Unsere neun Anfänger regen sich über Naruto auf, aber bei den anderen Teilnehmern scheint Naruto das Interesse geweckt zu haben. Die Oto-Nin aber, haben nur Augen für Kabuto. Sie entschließen sich dazu, ihm zu zeigen wozu sie fähig sind. Sie greifen ihn an, worauf seine Brille zerspringt und er zusammenbricht. Aber wie haben sie das geschafft, ohne ihn zu berühren?

Zuletzt wird die Prüfung von Ibiki Morino, dem Prüfer, eröffnet.