Naruto - Episode 185: Die Legende von Konoha - Der Onbaa existiert!

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Episode 185
Epi 185.png
Deutschland.png
Titel: Die Legende von Konoha - Der Onbaa existiert!
Erstausstrahlung: Nicht ausgestrahlt
Japan.png
Kanji: 木ノ葉隠れの伝説 オンバアは実在した!!
Rōmaji: Konohagakure no Densetsu – Onbaa wa Jitsuzaishita!!
Übersetzung: Konohagakures Legende – Der Onbaa existierte!!
Erstausstrahlung: 17. Mai 2006
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Onbu
Neue Jutsu: Keine

Bei dem Training mit dem Kunai verfehlt Naruto sein Ziel und trifft damit fast einen Adler, der ein merkwürdiges Tier in den Krallen hat und es vor Schreck fallen lässt. Nach einem harten Training zurück in Konoha , trifft Naruto auf Kiba, Akamaru und Sakura, die bemerken, dass sich ein Tier an Narutos Rücken festgeklammert hat. Nach vergeblichen Versuchen,dies zu entfernen, gehen sie zusammen zu Tsunade. Dort angekommen erinnert diese sich an eine Wette die sie mit Jiraiya hat. In der Wette geht es darum, dass der Onbaa existiert was Tsunade aber nur für eine Lüge hält. Sie zeigt Naruto einige Manuskripte von Jiraiya über seine angebliche Begegnung mit einem Onbaa - Bis auf die Details über diese Tiere ist alles gelogen. Naruto liest, das ein Onbaa es liebt auf dem Rücken seiner Eltern getragen zu werden. Das Tier wächst von Stunde zu Stunde immer mehr heran sodass Naruto sich schon beim Stehen schwer tut. Tsunade will Naruto alleine auf eine Mission schicken, in der Hoffnung das der Onbaa dabei stirbt. Doch Naruto schafft die Mission unbeschadet mit dem Onbaa am Rücken. Jetzt sorgt Tsunade dafür, dass sich Naruto nicht so Weit vom Dorf entfernt, damit sie ihn im Auge hat. Doch eines Tages treffen Naruto und sein mittlerweile großer Gefährte auf seine Mutter, die Naruto eine Klippe herunter stößt, sodass sich der Onbaa löst. Als Naruto die Klippe wieder hochgeklettert ist, bemerkt er, dass der Onbaa auf einmal sehr wütend ist. Aber Naruto schafft es ihn an die Zeit mit ihm zu erinnern und somit zu beruhigen. Naruto fällt vor Erschöpfung um und der Onbaa bringt in nach Konohagakure zurück.

Als er am nächsten Tag erwacht, merkt er das jeder Dorfbewohner einen kleinen Onbaa am Rücken trägt.