Naruto - Episode 172: Das Gebrochene Herz

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Amachi hat sich selbst in ein Seeungeheuer "verwandelt"

Naruto, Shino, Ino und Anko ist es gelungen, das Labor zu verlassen und die Verfolgung von Isaribi aufzunehmen. Nachdem Naruto Isaribi davon überzeugen kann, keine Menschen mehr zu töten, verwandelt sich Amachi, ein Wissenschaftler von Orochimaru, in ein Monster und bekämpft Naruto. Er beschwört mit Kuchiyose no Jutsu ein Seemonster, das aus Wasser besteht und Naruto in sich gefangen hält. Aus diesem Grund setzt Naruto das Chakra des Kyūbi frei.