Naruto - Episode 16: Ungeahnte Kräfte

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 16
SasukesZusammenbruch.png
Deutschland.png
Titel: Ungeahnte Kräfte
Erstausstrahlung: 10. Oktober 2006
Japan.png
Kanji: 解放された封印
Rōmaji: Kaihō sareta fūin
Übersetzung: Befreite Seele
Erstausstrahlung: 23. Januar 2003
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Keine
Neue Jutsu: Keine

Durch Narutos Versuche, aus Hakus Hijutsu: Makyō Hyōshō zu entkommen, gelingt es Sasuke die Bewegungen von Haku wahrzunehmen und ihn mit Katon: Gōkakyū no Jutsu anzugreifen. Haku kann ausweichen, jedoch wird seine Kleidung angesengt. Sowohl Sasuke als auch Naruto werden bei weiteren Versuchen von Hakus Senbons getroffen.

Kakashi und Sakura versuchen unterdessen Tazuna vor Zabuza zu beschützen. Als Kakashi sich schützend zwischen Zabuza und Tazuna stellt, wird er von Zabuzas Schwert getroffen. Ein Schrei von Sakura ist zu hören. Daraufhin machen sich Sasuke und Naruto große Sorgen. Naruto rennt unüberlegt los und wird erneut von Hakus Senbons getroffen, sodass er nicht mehr aufstehen kann.
Da sich Naruto nicht mehr bewegt, greift Haku nun Sasuke an. Doch diesem gelingt es alle Angriffe abzuwehren und Naruto vor einigen Angriffen zu beschützen. Naruto besteht darauf, dass er nicht auf Sasukes Hilfe angewiesen sei und wird ohnmächtig. Im Verlauf weiterer Angriffe erwacht in Sasuke die erste Form des Sharingans. Haku erkennt, dass er den Kampf schnell beenden muss und greift Naruto an um Sasuke zu ködern. Als Naruto wieder aufwacht, sieht er, dass Haku am Boden liegt und Sasuke durch mehrere Senbons schwer verletzt wurde. Er erkennt, dass Sasuke so stark verletzt wurde, weil er ihn beschützt hat. Sasuke antwortet auf die Frage, weshalb er das getan hat hat: "Mein Körper hat sich von allein bewegt." Daraufhin bricht Sasuke zusammen.
Haku steht wieder auf und fragt Naruto, ob er das erste Mal einen Freund sterben sieht, bevor er sich wieder in die Eiskristalle begibt. Naruto schwört Rache und setzt ein starkes, rotes Chakra frei. Ein Fuchs formt sich aus dem Chakra und Narutos Wunden heilen. Es zeigen sich weitere Änderungen an Narutos Körper: die Augen werden rot, es sind Streifen auf Narutos Wangen erkennbar und die Fingernägel werden lang und krallenförmig.
Kakashi befürchtet, dass das Siegel gebrochen ist.