Naruto - Episode 157: Entscheidung für die Freundschaft

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Bunshin Kaiten Kakato Otoshi
Bunshin Tai Tatakai

Lee kämpft weiter erbittert gegen Raiga. Als Raiga Lee jedoch kampfunfähig macht, und Lee bewusstlos am Boden liegt, bekommt er von Sanchō das Curry des Lebens, wodurch er für einen kurzen Moment wieder zu sich kommt. Doch Sanchō erinnert sich daran, dass aus Versehen bei der Zubereitung des Currys eine Flasche Wein in dasselbe gefallen ist. Ranmaru kehrt zu Raiga zurück und beschließt, mit ihm zusammen von den Klippen zu springen. Doch kommt Lee ihnen in die Quere und will den Kampf gegen Raiga fortsetzen. Leider schafft er es nicht und Naruto übernimmt den Kampf. Bei Raigas finaler Attacke wird ein Großteil von Narutos Kage Bunshin geschlagen, ihm gelingt es jedoch, Raiga mit Bunshin Kaiten Kakato Otoshi, Bunshin Tai Tatakai und schlussendlich einem fünffachen Schlag von den Klippen stürzen zu lassen.