Naruto - Episode 155: Das Geheimnis um Ranmaru

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Tenten, Neji, Lee und Naruto wollen wieder ins Dorf zurückkehren, wo aber Karashi nur darauf wartet, ihnen einen Denkzettel zu verpassen. Die Dorfbewohner sind über sein Verhalten erbost und wollen ihn wegjagen, aber Lee verteidigt ihn, weil er eine gewisse Schuld an Karashis Entwicklung fühlt. Lee versucht auch, Karashis Großmutter umzustimmen, und tatsächlich gelingt ihm das. Nun kümmern sie sich um Ranmaru, der immer noch gefesselt in der Hütte sitzt. Nachdem der ihnen von seiner traurigen Vergangenheit erzählt hat, nimmt Naruto ihn Huckepack und sie gehen gemeinsam in das Curry-Restaurant. Aber irgendwann sind Ranmaru und Karashi plötzlich verschwunden.

Trivia

In dieser Folge trägt Raiga ein Stirnband, welches definitiv nicht Kirigakure zuzuordnen ist.