Naruto: Die Schriften des Kai

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Naruto: Die Schriften des Kai
Kainosho.png
Daten
Kanji: NARUTO―ナルト―秘伝・皆の書
Rōmaji: NARUTO Hiden: Kai no Sho
Übersetzung: Naruto Geheimakte: Buch von Allen
Seiten: 248
Deutschland.png
Erscheinungstermin: Unbekannt
Japan.png
Erscheinungstermin: 04. Dezember 2009
Verlag: WP.png Shūeisha
ISBN: 978-4-08-874834-4

Naruto: Die Schriften des Kai ist das fünfte Begleitbuch zum Naruto-Manga. Es ist am 4. Dezember 2009 erschienen. Es reicht bis zum Anfang des Treffens der Kage, ist jedoch kein Databook, wie es die Schriften des Rin und die des Sha sind.

Gefüllt ist es unter anderem mit Glückwünschen vieler WP.png Mangaka zum zehnjährigen Jubiläum von Naruto sowie Zeichnungen dieser Mangaka von Naruto Uzumaki. Außerdem enthält das Begleitbuch zwei Kurzgeschichten, eine Analyse des Kampfes Sasuke Uchiha vs Itachi Uchiha und viele andere Dinge.

Am Ende des Buches befindet sich ein kurzes Kapitel namens Kai no Sho: Shin Ero Ninjutsu Kansei!! (皆の書・新エロ忍術完成, "Schriften des Kai: Perfektion der neuen Erotik-Ninjutsu!!"), in dem Naruto und Jiraiya auf der Trainingsreise sind und der junge Konoha-Shinobi seinem Sensei die perfektionierte Version des Oiroke no Jutsu zeigt.

Trivia

  • Anders als die Schriften des Hyō wird dieses Begleitbuch nicht als Official Fanbook, sondern als Official Premium Fanbook betitelt.


Mangabände
Begleitbücher
Naruto Hiden
Andere Veröffentlichungen