Naruto: Die Geschichte eines unbeugsamen Ninja

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Naruto: Die Geschichte eines unbeugsamen Ninja
DokonjoNindenDe.png
Deutsches CoverJapanisches Cover
Daten
Kanji: ド根性忍伝
Rōmaji: Dokonjō Ninden
Übersetzung: Die Geschichte eines unbeugsamen Ninja
Anzahl Kapitel: 5
Seiten: 201
Deutschland.png
Erscheinungstermin: 3. Juli 2012
Verlag: WP.png Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-76704-2
Japan.gif
Erscheinungstermin: 4. August 2010
Verlag: WP.png Shūeisha
ISBN: 4087032299

Naruto: Die Geschichte eines unbeugsamen Ninja ist ein Roman, basierend auf dem ersten von Jiraiya geschriebenen Roman. Es enthält fünf Kapitel sowie Pro- und Epilog. Außerdem gibt es eine Karte der Welt, in der die Handlung spielt sowie eine Unterschrift von Jiraiya und ein Bild mit ihm, Minato und Kushina. Verfasst wurde er von Masashi Kishimoto und Akira Higashiyama, der auch schon beim achten Naruto Film als Autor tätig war.

Inhaltsverzeichnis

  • Prolog: Mein Name ist... — 9
  • Kapitel 1: Die Mission — 13
  • Kapitel 2: Der Dritte im Bunde — 44
  • Kapitel 3: Der Kampf eines jeden Einzelnen — 87
  • Kapitel 4: Das Ende der Welt — 132
  • Kapitel 5: Ich werde niemals aufgeben — 168
  • Epilog: Irgendwann werde ich ganz sicher... — 198

Charakterliste

  • Naruto Musasabi, Jōnin aus Shuku
  • Tsuyu, Jōnin und Iryōnin aus Shuku
  • Renge Momoashi, Nukenin und ehemals Jōnin aus Shuku
  • Nikaku Onikoma, Shinobi aus Shuku
  • Kokage Mahiru, Oberhaupt von Shuku
  • Kaen Mahiru, Vorgänger von Kokage
  • Maei Yagyū, Oberhaupt von Kotsu
  • Kaosu, Oberhaupt von Kon
  • Shima, Jōnin aus Kon

Handlung

Um einen Berg namens "Hyakkizan" (百亀山, "Hundert Schildkröten-Berg") liegen vier Ninjadörfer. Im Norden liegt das Dorf "Kotsu" (忽, "Abruptheit"), es hat acht Häuser und einen großen Turm in der Dorfmitte. Das Dorf im Osten hat vier Häuser und wird "Kon" (混, "Vermischung") genannt. Westlich des Berges befindet sich "Ton" (沌, "Verwirrung"), ebenfalls aus vier Häusern bestehend. Das südliche Dorf wird "Shuku" (儵, "Plötzlichkeit") genannt und besteht wiederum aus acht Häusern sowie einer Art Tempel. Aus diesem Dorf kommt Naruto. Kon und Ton waren einst ein Dorf namens "Konton" (混沌, "Chaos"), dieses wurde jedoch nach dem ersten Ninja-Weltkrieg aufgeteilt. Die Handlung spielt nach dem zweiten Weltkrieg.

Prolog: Mein Name ist...

Der Prolog besteht aus der bereits bekannten Handlung. Naruto und ein feindlicher Ninja kämpfen gegeneinander und Naruto schafft es, seinen Gegner mit einem Doppelgänger auszutricksen und zu besiegen.

Kapitel 1: Die Mission

Naruto und Tsuyu werden von ihrem Lehrer Shū zu einem Treffen mit Kokage Mahiru gerufen. Sie bekommen den Auftrag, ihr ehemaliges Teammitglied Renge aufzuspüren und auszuschalten.

Kapitel 2: Der Dritte im Bunde

Kapitel 3: Der Kampf eines jeden Einzelnen

Kapitel 4: Das Ende der Welt

Kapitel 5: Ich werde niemals aufgeben

Epilog: Irgendwann werde ich ganz sicher...

Trivia

  • Der Berg wird in der deutschen Fassung fälschlicherweise "Berg Hyatsuki" genannt. Dieser Übersetzungsfehler resultiert aus der falschen Lesung des Hiragana つ (tsu).[1]


Mangabände
Begleitbücher
Naruto Hiden
Andere Veröffentlichungen


Einzelnachweise
  1. Ein kleines tsu っ, genannt sokuon, verwandelt den folgenden Konsonant in einen Doppelkonsonanten (Gemination). In der Hepburn-Transkription wird dies als doppelter Konsonant geschrieben. Quelle: Wikipedia-Artikel "Hiragana"