Naruto: Clash of Ninja Revolution

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das deutsche Cover zum Spiel

Naruto: Clash of Ninja Revolution ist ein Videospiel für die Nintendo Wii.

Modi

Das Spiel enthält verschiedene Modi, auf die man im Hauptmenü zugreifen kann. Im Hauptmenü selbst werden sie von den weiblichen Naruto-Charakteren erklärt, sobald man diese freigespielt hat (Standardmäßig Sakura).

Story-Modus

Der Story-Modus heißt eigentlich gar nicht Story-Modus, sondern Missionen. Und genau darum geht es: Im Story-Modus muss man eigentlich nichts anderes tun, als ununterbrochen Missionen zu erfüllen, wie zum Beispiel Kunai abwehren oder einen Feind mit der Hälfte seiner Energie besiegen. Hat man eine Mission erfüllt, geht die Story weiter, manchmal kommt eine kleine Szene aus dem Anime (unabhängig davon, welchen Charakter man gespielt hat). Am Anfang wird kurz und knapp die Geschichte der ersten beiden Staffeln erzählt, bis Naruto mit seinem Training bei Jiraiya beginnt.
Hat man alle Missionen auf dem Genin-Level (Standardeinstellung beim Spielstart) durchgespielt, kann man auf alle einzeln zugreifen und den Level, also Schwierigkeitsgrad, erhöhen.
Hier eine Aufzählung aller Missionen:

01. Ninja-Grundlagen! Training mit Jiraiya!
02. Ultimative Verteidigung! Orakel-Handflächendrehung
03. Geschwisterstreit!
04. Tai-Jutsu-Training! Sasukes Training!
05. Die wahre Macht eines Fehlschlags!
06. Null Motivation: Der Kerl mit der Eifersuchtswolke
07. Tanzendes Laub, stürmender Sand
08. Sasukes verzweifelter Kampf
09. An der Grenze des Möglichen...
10. Ich werde Sakura beschützen!
11. Sharingan gegen Sharingan!
12. Brüll los, Chidori! Bruder gegen Bruder!
13. Narutos Zorn! Der Kampf gegen die Akatsuki!
13.5. Der ultimative Dynamische Einstieg!*
14. Gefährliche Abmachung
15. Eine Wutexplosion! Unverzeihlich!
16. Die Rechnung wird beglichen! Jiraiya gegen Orochimaru
17. Bring's zu Ende! Der Geist des Rasengan!
18. Tsunade riskiert ihr Leben!
19. Finalkampf! Totaler Stillstand!
20. Aufeinandertreffen der Rivalen! - Lee vs. Neji*
21. Streit unter Rivalen! Naruto gegen Sasuke*
22. Revanche - Sasuke vs. Itachi*
23. Muss man sehen! Muss man kennen! Meister Kakashis wahres Gesicht*

Kampf-Modus

Über zwei verschiedene Menüpunkte kann man kämpfen: Single Player und Multiplayer.

Single Player

Im Single Player kann man, wie der Name schon sagt, nur alleine spielen. Er enthält Unterpunkte:

  • Single Player: Man wählt einen Charakter und besiegt damit viele Gegner nacheinander. Hierdurch kann man (in Kombination mit den Missionen) neue Elemente wie z. B. Charaktere und Modi freischalten. Gegner und Arenen werden vom Spiel ausgewählt.
  • Versus CPU: Man kämpft gegen einen Computergegner nach Wahl. Hierbei kann man sich auch eine Arena aussuchen.
  • Time Attack: Eine bestimmte Anzahl von Gegnern muss so schnell wie möglich besiegt werden. Bis auf den eigenen Charakter ist auch hier wieder alles vom Spiel bestimmt.
  • Survival: Man muss so viele Gegner wie möglich besiegen.*

Alle Kämpfe im Single Player-Modus finden eins gegen eins statt.

Multiplayer

Hier kann man mit bis zu vier Personen spielen, wieder in verschiedenen Untermodi.

  • Zwei Player: Man kämpft im Team gegen viele Computergegner. Gegner und Arenen sind spielbestimmt.
  • Zwei Player Versus: Zwei Spieler kämpfen gegeneinander. Charaktere und Arena können selbst bestimmt werden.
  • Vier Player Versus: Bis zu vier Spieler kämpfen gegeneinander. Kämpft man nur zu zweit oder dritt, werden die anderen Spieler durch Computergegner ersetzt.

Training

Übungsmodus für einen Spieler. An einem Computergegner, der sich nicht wehrt oder ausweicht, kann man Attacken, Combos usw. ausprobieren oder die Steuerung erlernen. Spielcharakter, Gegner und Arena sind selbstbestimmt.

Watch Mode

Man kann zwei computergesteuerte Gegner beim Kämpfen beobachten. Charaktere und Arena werden vom Spieler ausgewählt.*

Mini Games

Kleine mit der Wii-Fernbedienung ausgeführte Spiele können angewählt werden. Zu Beginn steht nur Shuriken Throw, ein Spiel, bei dem man Shuriken auf Pappziele werfen muss, zur Verfügung, durch eine hohe Punktzahl können jedoch weitere freigespielt werden.

Extras

Enthält zusätzliche Inhalte in Unterpunkten.

  • Sound Player: Man kann sich Musik und Stimmen aus dem Spiel anhören.*
  • Ninja Info Card: Statistiken für den Spieler.*
  • Viewer: Man kann sich freigespielte Inhalte ansehen. Sie sind je nach Art (Charakter, Mission, Modus usw.) geordnet und eingefärbt.
  • Ranking: Die High Scores für die einzelnen Modi.
  • Movie Player: Es lassen sich spielinterne Videos ansehen, die Szenen aus dem Anime Naruto enthalten. Hierbei müssen die Videos jedoch auch erst freigespielt werden.

Settings

Optionenänderung für einzelne Spielbestandteile (z. B. Steuerung, Dauer der Kämpfe etc.)

Charaktere

Dem Spieler stehen folgende Charaktere zur Verfügung:

Sasukes Chidori, außerdem auf dem Bild: Sakura, Naruto, Kakashi

Spezialjutsu: Naruto Uzumaki-Rendan
In kritischem Zustand: Rasengan
In Kyūbi-Zustand: Neunschwänziger Krieger
Spezialfähigkeit: Kann Chakra des Kyūbi aktivieren (HP müssen unter 40% sein)

Spezialjutsu: Lions Barrage (Shishi Rendan)
Bei aktiviertem Sharingan: Fire Style: Phoenix Flower Jutsu (Katon: Hōsenka no Jutsu) / Chidori
Spezialfähigkeit: Kann Sharingan aktivieren (Unten + Jutsu)

Spezialjutsu: Sakuras innere Stimme
In kritischem Zustand: Super Sakuras innere Stimme

Spezialjutsu: Ninpō-Shintenshin-No-Jutsu

Spezialjutsu: Fliegende Zwillingsdrachen / Rising Dragon Dance (Sōshōryū)

Spezialjutsu: 8 Trigrams Palm
In kritischem Zustand + Konter: 8 Trigrams Spirit Palm

Spezialjutsu: Insekten-Jutsu / Insect Pillar

Spezialjutsu: Flammendes Schwert (Raikiri)
Bei aktiviertem Sharingan: Lightning Blade Strike
Bei aktiviertem Sharingan + Konter: Copy Jutsu [-Nur bei bestimmten Gegnern verfügbar]
Spezialfähigkeit: Kann Sharingan aktivieren (Unten + Jutsu)

Spezialjutsu: Omoterenge - Frontal-Lotus (Omote Renge)
Bei geöffnetem Kyumon und Seimon: Verborgener Lotus (Ura Renge)
Spezialfähigkeit: Kann Kyumon und Seimon öffnen (Beide: Unten + Jutsu)

Spezialjutsu: Nipo-Kagemane-No-Jutsu / Shadow Drop Jutsu

Spezialjutsu: 8 Trigrams 64 Palms (Hakke Rokujūyon Shō) / 8 Trigrams Palm Rotation (Hakkeshō Kaiten)

Spezialjutsu: Legendary Heel Drop (Tsūtenkyaku)
In kritischem Zustand: Jutsu der Zellregeneration (Ninpō: Sōzō Saisei)

Spezialjutsu: Geschoss der ölenden Flamme (Katon: Gamayu Endan) / Jutsu des brechenden Hauses (Ninpō Kuchiyose: Yatai Kuzushi no Jutsu)

Spezialjutsu: Fünfaches Siegel ([Gogyō Fūin]]) / Schlangenschwert

Spezialjutsu: Reich des lesenden Mondes (Tsukuyomi)
Konter: Klon-Explosion (Bunshin Daibakuha)

Spezialjutsu: Wüstensarg/Trauerzug der Wüste (Sabaku Kyū + Sabaku Sōsō) / Shukaku, the Sand Spirit

Spezialjutsu: Wind Scythe Jutsu / Ninja Art: Hurricane

Spezialjutsu: Puppenspieler-Jutsu (Kugutsu no Jutsu) / Puppet Scatter Shot

Spezialjutsu: Shark Skin / Jutsu des Haifischgeschosses (Suiton: Suikōdan no Jutsu)

Spezialjutsu: Youthful Embrace
In kritischem Zustand + Kyumon muss geöffnet sein: Leaf Youthful Lotus Spezialfähigkeit: Kann Kyumon öffnen (Unten + Jutsu)

Arenen

Nejis Hakkeshō Kaiten in der Arena der Chūnin-Prüfungen
  • Suna-Gakure: Man kämpft auf einem Dach in Suna. Bei einem Szenenwechsel gelangt man ins Zentrum Sunas.
  • Konoha-Gakure: Auf dem Dach des Hokagehauses vor den steinernen Köpfen werden hier Kämpfe ausgetragen. Bei einem Szenenwechsel (der Gegner wird aus dem Bildschirm herausgeschlagen) setzt sich der Kampf vor Ichirakus Rāmen-Stand fort.
  • Drittes Trainingsfeld: Das Trainingsfeld, das als Schauplatz für den Kampf von Naruto, Sasuke und Sakura gegen Kakashi diente. Nach einem Szenenwechsel wird an einem Fluss neben einem großen Baum weitergekämpft.
  • Konoha-Wald: Der Wald von Konoha. Wechselt man die Szene, gelangt man in ein weiteres Waldgebiet.
  • Tanzaku-Burg: In der Serie will Orochimaru hier mit Tsunade einen Handel abschließen. Beim Szenenwechsel gelangt man in die Stadt Tanzaku.
  • Chūnin-Prüfungen: Der Schauplatz der dritten Runde der Chūnin-Auswahlprüfung in Konoha. Ein Szenenwechsel führt auf das Dach einer der Zuschauertribünen.*
  • Totaler Stillstand: Hier fand der Kampf der Sannin statt. Im Hintergrund sind Gamabunta, Katsuyu und Manda zu sehen. Wechselt man die Szene, kämpft man auf Mandas Kopf weiter.*
  • Fuchsraum: Zunächst kämpft man in einer Art Kanalisation. Bei einem Szenenwechsel wird klar, dass es sich um das Gebiet innerhalb Narutos handelt, in dem der Kyūbi eingeschlossen ist. Diesen kann man auch hinter den Gitterstäben sehen.*

* = Muss erst freigespielt werden

Bilder

Die Hinterseite des Covers