Moegi

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moegi

Moegi.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime
Moegi als Akademieschülerin mit 9 Jahren

Moegi ist mit Konohamaru und Udon befreundet, mit welchen sie später auch im gleichen Team ist. Ihr Sensei ist Ebisu. Sie spricht Naruto, wie ihre beiden Freunde, ebenfalls mit "Boss" an. Moegi sagt von sich aus, dass sie die Hübscheste von allen auf der Akademie sei und findet außerdem, wie die meisten Mädchen, Sasuke Uchiha süß. Ihr großes Vorbild ist Sakura Haruno, die sie sogar mit "große Schwester" anspricht, obwohl die beiden nicht verwandt sind.

Handlung

Moegi nach dem Zeitsprung

Nach dem Zeitsprung ist Moegi wie ihre Freunde ein Genin. Im Anime hat Team Ebisu die gleiche Mission wie Team 7: Sie müssen Tora einfangen und sie unverletzt zurück bringen.


Moegi weist eine ähnliche Agressivität wie Sakura auf, da sie Konohamaru jedesmal, wenn er sein Oiroke no Jutsu anwendet, mit einem Faustschlag wegschlägt und ihn aus voller Kehle anschreit, wie Sakura es sonst immer bei Naruto tut.


Epilog

Moegi im Epilog

Auch Moegi ist, genau wie ihre einstigen Kameraden Udon und Konohamaru, im Epilog sowohl vom Aussehen als auch vom Verhalten her deutlich erwachsener geworden. Sie warnt den Nanadaime Hokage davor, dass sein Sohn wieder etwas anstellt.









Techniken