Mission: Holt Sasuke zurück

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mission: Holt Sasuke zurück
Sasuke Flucht.png
Daten
Rang: A
Ort: Hi no Kuni, Tal des Endes
Einzelpersonen: Naruto Uzumaki, Neji Hyūga, Chōji Akimichi, Shikamaru Nara, Kiba Inuzuka
Auftraggeber: Tsunade


Holt Sasuke zurück ist die erste Mission die Shikamaru als Chūnin leitet. Tsunade erteilt ihm diese Mission, nachdem Sasuke gegen das Oto-Quartett verloren hat und mit ihnen das Dorf verlassen hat. Shikamaru erstellt sein Team innerhalb einer halben Stunde zusammen und macht sich dann auf den Weg. Auch ein Team um Shizune ist schon auf der Suche nach Sasuke, doch verlieren sie den Kampf gegen das Oto-Quartett und müssen sich zurück ziehen. Daraufhin kann Shikamarus Team die angeschwächten Gegner angreifen, jedoch fängt Jirōbō sie mit seinem Doton Kekkai: Dorō Dōmu. Shikamaru und Chōji können zusammen Jirōbō überlisten und Chōji bleibt zurück und kämpft gegen Jirōbō. Kurz darauf verwickelt Neji Kidomaru in einen Kampf. Chōji und Neji haben starke Gegner, aber sie können sie nach einem harten Kampf besiegen.

Durch einen weiteren Plan von Shikamaru will der Rest des Team, den in einer Box versiegelten, Sasuke dem Oto-Quartett abnehmen. Der Plan geht auf, aber Kiba und Akamaru fallen zusammen mit Sakon und Ukon einen Abhang hinunter und der neu erschienene Kimimaro nimmt die Box wieder an sich. Shikamaru beginnt einem Kampf mit Tayuya und auch Kiba kämpft gegen Sakon und Ukon. Kiba ist im Kampf klar unterlegen und er ergreift die Flucht. Auch Shikamaru hat während seines Kampfes Probleme, wobei seine Taktiken ihm das ganze vereinfachen. Naruto hat Kimimaro auf einer Wiese eingeholt und bekämpft ihn. Knapp vor Narutos Niederlage erscheint Rock Lee und kämpft gegen Kimimaro und Naruto kann den aus der Box entstiegenen Sasuke verfolgen.

Das Finale im Kampf von Naruto und Sasuke

Für Kiba, Shikamaru und Lee neigt sich der Kampf dem Ende. Kiba ist in einem Wald auf Sakon Finte hereingefallen, Shikamaru hat fast kein Chakra mehr übrig und Lees Verletzungen hindern ihn am richtign kämpfen. Im letzten Moment tauchen drei Ninja auf, die die Kämpfe übernehmen: Gaara, Temari und Kankurō. Durch die Unterstützung können alle Kämpfe erfolgreich beendet werden. Nur die Mission ist noch nicht beendet, da Naruto mittlerweile Sasuke im Tal des Endes gegenüber steht. Wärend des Kampfes erwacht die Kraft des Kyūbi in Naruto und Sasuke verwendet für den letzten Angriff die zweite Stufe des Juin. In einer gewaltigen Explosion endet der Kampf mit einem knappen Sieg für Sasuke, welcher seinen Weg zu Orochimaru wieder aufnimmt. Die Mission scheitert somit, jedoch kann durch Kakashi und Shizune das ganze Team gerettet und geheilt werden.