Die Narutopedia wird weder administriert noch kontrolliert.
Es gibt keine Gewähr für die Korrektheit oder Aktualität der Informationen.
Für News zu Naruto schaut am besten auf Twitter vorbei.

Makimono

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Makimono
Schriftrollen.jpg
Daten
Kana: 巻物
Rōmaji: Makimono
Bedeutung: Rollgegenstand
Waffenart: Schriftrolle
Reichweite: Selbst
Besitzer: Tenten, Sasori, Kankurō, Sai, Naruto Uzumaki, Chiyo, Kabuto Yakushi, Kisame Hoshigaki, manche Anwender des Kuchiyose no Jutsu
Ersterscheinung: Band 1
Kapitel 1
Episode 1
Die Rolle für den dritten Kazekage

Makimono üben für Ninja verschiedene Funktionen aus. So kann der Ninja z. B. Verschiedenes beschwören, bspw. Ninken oder auch Waffen. Manche Leute können sogar ganze Jutsus in ihnen versiegeln und aie als Falle nutzen, wie z. B. Kisame es mit dem Suiton: Suirō no Jutsu tat. Viele Ninja nehmen auf Missionen Schriftrollen mit. Bei den Chūnin-Jacken kann man sie in den kleinen Taschen verstauen.
Makimono werden auch bei folgenden Jutsu benutzt:


Desweiteren werden Schriftrollen auch als Dokumente benutzt, um so Informationen weiterzugeben, Trainingsschritte für geheime oder verbotene Jutsu aufzuzeichnen, Missionen oder Anweisungen aufzuschreiben, Notizen zu machen oder einfach Botschaften übermitteln zu können. Kabuto Yakushi bewahrt sogar Leichen darin auf.

Trivia

  • Siehe für Schriftrollen in der realen Welt in der WP.png Wikipedia.