Die Narutopedia wird weder administriert noch kontrolliert.
Es gibt keine Gewähr für die Korrektheit oder Aktualität der Informationen.
Für News zu Naruto schaut am besten auf Twitter vorbei.

Madara Uchihas Gunbai

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Madara Uchihas Gunbai
MadaraUchihaGunbai.png
Daten
Waffenart: WP.png Gunbai
Reichweite: Nah
Besitzer: Madara Uchiha
Obito Uchiha
Ersterscheinung: Band 43
Kapitel 398
Episode 360
Das Schutzschild

Madara Uchihas Gunbai ist dessen Ningu. Zusammen mit seiner Kusarigama kann diese Waffe einem Gegner sehr gefährlich werden.

Aussehen

Die Waffe hat die Form eines Kürbisses, ist scheinbar aus Holz gemacht und hat einen schwarzen Rand. Am oberen Ende der Vorderseite sind, links und rechts vom Stab aus, sechs rote WP.png Magatama zu sehen. Mit Hilfe einer langen Kette kann der Gunbai am Körper befestigt werden.

Eigenschaften

Der Fächer ist sehr stabil und kann sogar Rasengan aufhalten.[1] Außerdem kann Madara sein Chakra in den Fächer fließen lassen, um so einen großen Schild zu erschaffen.[2]

Mit dem Gunbai anwendbare Jutsu


Weitere Bilder

Trivia

  • Auf dem Cover von Kapitel 389 und in Naruto Shippūden: Ultimate Ninja Storm Generations wird der Gunbai braun dargestellt, während das Cover von Kapitel 520 ihn mit violetter Färbung zeigt. Auch im Anime ist er violett.


Einzelnachweise
  1. Naruto Band 62: Kapitel 594
  2. Naruto Band 63: Kapitel 601