Koharu Utatane

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Koharu Utatane

Koharu Utatane.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Koharu Utatane gehört zum Rat von Konohagakure. Sie wurde früher, zusammen mit Homura Mitokado und Hiruzen Sarutobi, vom Ersten und Zweiten Hokage unterrichtet. Die drei jungen Shinobi bildeten damals das Team Nidaime. Sie und das andere Ratsmitglied, Homura Mitokado, scheinen erfahrene Ninja zu sein, deren Meinung sogar vom Hokage respektiert wird. Auch scheint sie Danzō Shimura weniger misstrauisch gegenüber zu sein, da sie ihn sogar wissentlich unterstützt.

Auf drängen des Rates wird Tsunade sogar gezwungen, Sai als das vierte Mitglied für Team Kakashi einzuteilen. Im Gegensatz zu Sarutobi scheint sie keine allzu großen Stücke auf Naruto Uzumaki zu halten.

Koharu in ihrer Jugend

Sie und Homura waren der Meinung, dass es besser wäre, Narutos Missionen auf ein Minimum zu reduzieren und das Einsatzgebiet auf das Dorf zu beschränken. Sie fürchten, dass, sollte Naruto in die falschen Hände geraten, der Kyūbi gegen Konoha eingesetzt werden könnte.

Koharu Utatane ist keine Person, die sich leicht einschüchtern lässt. So gehört sie zum Beispiel zu den wenigen Menschen, die es sogar wagen, Tsunade in ihre Schranken zu weisen, wenn diese mal wieder die Grenzen ihrer Autorität überschreitet.

Sie hat im ersten Ninjaweltkrieg an der Seite von Tobirama Senju, Hiruzen Sarutobi, Homura Mitokado, Kagami Uchiha, Danzō Shimura und Torifu Akimichi gekämpft. Mehr ist über ihre damalige Zeit ist nicht bekannt.


Die in diesem Abschnitt beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.
Die Briefbombe kommt heraus
In Episode 200 benutzt sie eine unbekannte Technik, um eine Briefbombe hinter einer Wand hervorzuziehen. Sofort erkennt sie, dass diese 30 Jahre alt ist.
Ende des Abschnittes


Trivia

  • 小春 Koharu ist die japanische Bezeichnung für den WP.png Altweibersommer. 転寝 Utatane bedeutet "Schlummer".