Die Narutopedia wird weder administriert noch kontrolliert.
Es gibt keine Gewähr für die Korrektheit oder Aktualität der Informationen.
Für News zu Naruto schaut am besten auf Twitter vorbei.

Kiba Inuzuka

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kiba Inuzuka[1]

Kiba22.jpg

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Kiba Inuzuka ist ein Shinobi aus Konohagakure und gehört dem Inuzuka-Clan an. Zusammen mit Hinata Hyūga und Shino Aburame bildet er Team 8 unter der Leitung von Kurenai Yūhi. Kiba ist immer mit seinem Hund Akamaru zu sehen.

Persönlichkeit

Kiba regt sich auf

Kiba ist reizbar und impulsiv, in starkem Kontrast zu seinen Teammitgliedern Hinata und Shino. Er ist dazu geneigt, Fehler zu machen, wenn er sich in einem Kampf befindet. Kiba kümmert sich sehr stark um seinen Hund Akamaru und ist bereit, das zu tun, was nötig ist, um ihn zu beschützen. Desweiteren sieht er Akamaru mehr wie einen Bruder, als einen Hund an.

Kiba streitet sich oft mit Shino über die nächste Handlung der Gruppe, insbesondere dann, wenn Shino zur Vorsicht rät. Kiba sieht sich oft als Teamleiter und wird deshalb manchmal von Shinos Handlungen beleidigt, was Kiba als Herausforderung seiner Führung sieht. Trotz seiner Differenzen mit Shino, sieht er ihn als Freund an und respektiert seine Fähigkeiten zu kämpfen. Auch hat er Angst seinen Respekt bei seinen Teammitgliedern, durch verlorene Kämpfe, zu verlieren. Kiba versteht sich gut mit Hinata und macht sich deshalb immer Sorgen um sie.

Kiba und Akamaru

Kiba auf Akamaru in Shippūden

Als Kiba zum ersten Mal Akamaru getroffen und ihn übereifrig hochgehoben hat, hat Akamaru auf ihn gepinkelt, was Kiba ihm aber nicht übel nahm. Zunächst hat Kiba ihn wie ein normales Haustier behandelt und nicht wie einen Freund und Begleiter. Doch als Kibas Mutter Tsume Inuzuka ihn deshalb geschlagen hat, hat er verstanden, dass er zusammen mit Akamaru stark werden muss und nicht alleine. Vom dem Zeitpunkt an ist Kiba immer zusammen mit Akamaru zu sehen. Akamaru sitzt meistens entwender auf dem Kopf oder in der Jacke von Kiba.

Biografie

Chūnin-Auswahlprüfung

Naruto Uzumaki vs Kiba Inuzuka

Siehe hier: Naruto Uzumaki vs Kiba Inuzuka (1. Kampf)

Im ersten Teil der Prüfung, benutzte Kiba Akamaru als Spion. Als er daraufhin beobachtete, wie Gaara drei Oto-Nins tötete, wirkte er wie traumatisiert.

Im darauffolgenden Turnier, musste er gegen Naruto kämpfen. Kiba sah sich schon als Sieger, da Naruto als schlechtester abgeschnitten hatte. Der Kampf lief wie erwartet, zugunsten von Kiba, der durch seinen Geruchssinn und Schnelligkeit, einen klaren Vorteil hatte. Bis Naruto zuerst Akamaru geschlagen hatte und dann in Kibas Gesicht "furzte", sodass sein Geruchssinn gelähmt wurde. Kiba wurde dann kurzer Hand, von Uzumaki Naruto Rendan besiegt.

Später sah man ihn, wie er den Final-Kampf beobachtete. Er schien nun Respekt vor Naruto zu haben und feuerte ihn an. Kurz darauf war er im Krankenhaus zu sehen, wo er die verletzte Hinata besuchte.

Auf der Suche nach Sasuke

Kiba vs Sakon

Siehe hier: Kiba vs Sakon

Kiba war, als einziger aus seinem Team, an der Mission beteiligt, Sasuke zurückzuholen. Auf dem Weg zu ihm, trafen sie auf Sakon und Tayuya. Als Naruto sich den Behälter mit Sasuke schnappte, griffen Kiba und Akamaru, Sakon an. Die drei stürzten von einer Klippe, und Sakon aktivierte sein Juin-Siegel. Ein langer Kampf beginn, der damit endete, dass der zuhilfe gekommende Kankuro, Sakon tötete.

Kiba in Shippuden

In Shippūden ist Akamaru so groß geworden, dass Kiba auf ihm reiten kann. Naruto fragt ihn, ob dieser in sein Team einsteigen möchte. Doch Kiba verneinte dies, da sie schon eine Mission hatten.

Jagd nach Itachi

Tobi weicht Kibas Angriff aus

Siehe hier: Kiba Inuzuka, Naruto Uzumaki, Shino Aburame und Yamato vs Tobi
Team 8 wird, zusammen mit Kakashi Naruto, Yamato, Sakura und Sai auf die Mission geschickt, Itachi und durch ihn Sasuke zu finden. Dabei treffen sie auf Tobi, der sie aufhält um so Zeit für Itachi zu gewinnen. Kiba greift Tobi des Öfteren vergeblich an, seine Attacken zeigen aber allesamt keine Wirkung. Ohne richtig gekämpft zu haben verschwindet Tobi nach Ende des Kampfes von Itachi gegen Sasuke und die Konoha-Nin müssen einsehen, dass ihre Mission fehlgeschlagen ist.

Pain vs Konoha

Kiba im Kampf gegen Pain

Siehe hier: Pain und Konan vs Konohagakure

Als Konoha von Pain und Konan angegriffen wird, kämpft er zusammen mit seiner Mutter Tsume gegen Pains Gakidō Körpern. Als dieser verschwinden will, setzt Akamaru Dynamic Marking ein, um ihn zu verfolgen. Sie jagen ihm hinteher, doch nach einiger Zeit verlieren sie ihn und geben auf.


Treffen der Kage

Siehe hier: Gokage Kaidan

Später sah man ihn, wie er zu Naruto,Sakura und Kakashi eilt. Um diesen zu erzählen, dass nun Danzo der neue Hokage sei. Und die Erlaubnis gegeben hat, Sasuke zu töten. Als die Konoha 11 sich trafen, war Kiba sehr verärgert über Inos Verhalten. Denn diese hatte, auf Grund Sasukes Vogelfrei-Status, angefangen zu weinen. Er sagte ihr, dass weinen auch nichts ändern würde.

Auf Anfrage von Sai geht Kiba, zusammen mit Sakura, Sai und Lee zum Eisenreich, um Naruto zu finden. Er sagte, dass Sakura das einzige Mädchen sei, die Vernünftig ist. Da sie nicht weint, sondern handelt. Wurde aber sehr wütend darüber, was Sakura zu Naruto sagte, traute sich aber nicht dagegen zu sprechen.

Nachdem sie aus dem Eisenreich zurückgekehrt sind, bittet Sakura Kiba, ihr bei einer neuen Mission zu helfen. Diese lautet: Sasuke zurückzuholen. Er war aber immer noch sauer, dass Sakura Naruto angelogen hatte. Als Sakura bereit war, ihn und Sai niederzuschlagen, um Sasuke zu finden, war er fassungslos. Daraufhin erkannte er Sais Verrat und griff diesen, mit Lee zusammen, an. Sie wurden aber, von diesen besiegt. In dem Gemängel nutzte Sakura ihre Chance und flieh. Später fand Kakashi, Lee und Kiba auf. Kiba erzählte ihm, was Sakura vor hatte und wurde dann von Kakashi in das Krankenhaus gebracht.

Vierter Ninjaweltkrieg

Siehe hier: Ninja-Allianz

Im Vierten Ninjaweltkrieg kämpft er in der Ninja-Allianz. Diese steht im Krieg mit Madara, dessen Zetsu-Armee und Kabuto. Dort wird er, der Fünften Division, der Spezialeinheit unter Mifune, zugeteilt.


Alle Kämpfe

Siehe hier: Liste der Kämpfe von Kiba Inuzuka

Veränderung von Kiba

Techniken und Fähigkeiten

Siehe hier: Kiba Inuzukas Jutsu
Kiba hat einen besonders sensiblen Geruchssinn, mit dem er seine Gegner selbst bei Dunkelheit aufspüren kann. Er ist auch durch seine extreme Geschwindigkeit gekennzeichnet, die er auch in seinen Techniken verwendet. Wegen der hohen Geschwindigkeit in seinen Techniken, ist es ihm nicht mehr möglich, seinen Gegner mit seinen Augen wahrzunehmen, weshalb er sich auf seinen Geruchssinn verlassen muss. Eine weitere Fähigkeit von ihm ist, dass er sich mit Akamaru verständigen kann, was überaus nützlich für das Erfassen und Austauschen von Informationen ist.

In Shippūden hat er seine Fähigkeiten so verbessert, dass er einen besseren Geruchssinn als ein Ninja-Hund hat.

Fähigkeiten-Parameter

Kibas Fähigkeiten-Parameter sieht wie folgt aus:

Begleitbuch Nin
(Ninjutsu)
Tai
(Taijutsu)
Gen
(Genjutsu)
Ken
(Intelligenz)
Riki
(Kraft)
Soku
(Geschwindigkeit)
Sei
(Chakra)
In
(Fingerzeichen)
Insgesamt
Schriften des Rin[2] 1.5 2.5 0.5 1 2.5 3.5 1.5 1.5 14.5
Schriften des Tō[3] 2.5 2.5 0.5 1.5 3 4 1.5 2 17.5
Schriften des Sha[4] 3.5 3 2 2 3 4.5 2.5 1.5 22

Kampftaktik

Vierbein-Technik zusammen mit Akamaru

Er beginnt seinen Kampf immer mit dem Gijū Ninpō: Shikyaku no Jutsu, welches ihn viel schneller und stärker macht. Anschließend verwandelt er Akamaru mit Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin in ein Ebenbild von sich. Beide schlucken (manchmal) eine Hyorogan, um sich zu stärken, aber, was noch wichtiger ist, um, da Akamaru kein eigenes Chakra hat und nur einen Teil von Kiba bekommt, Akamarus Chakra zu erhöhen. Letztendlich greifen beide mit Jūjin Taijutsu Ōgi: Gatsūga an.


Vollendete Missionen

Menge Rang
5 / 7 / 21 D-Rang
3 / 4 / 19 C-Rang
0 / 0 / 8 B-Rang
0 / 1 / 2 A-Rang
0 / 0 / 0 S-Rang

Stand: Vor der Chūnin-Auswahlprüfung / Nach Sasukes Flucht / Naruto Shippūden

Trivia

  • 牙, Kiba (キバ) ausgesprochen, bedeutet "Reißzahn".
  • Tsume erzählte ihm, dass sie seinen Vater weggejagt hat.
  • Laut den Schriften des Sha
    • ist er unternehmenslustig, ungeduldig und wild
    • mag er Dörrfleisch und Knorpel
    • mag er weiche Lebensmittel nicht
    • möchte er einmal mit Naruto Uzumaki kämpfen
    • ist sein Lieblingswort Akamaru
    • ist es sein Hobby, mit Akamaru spazieren zu gehen
  • Naruto hat Kiba insgesamt dreimal "angefurzt".
  • Er ist auf Platz 15, der beliebtesten Charaktere.
  • In Kapitel 632 wurden bei Kiba versehentlich die Streifen auf seinen Backen weggelassen.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Jin, Seite 24
  2. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 25
  3. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 22
  4. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 21