Kekkei Tōta

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Jinton-Jutsu

Kekkei Tōta (血継淘汰, "Blutlinienselektion") ist eine Fähigkeit, die laut A selbst die Kekkei Genkai übertrifft. Obwohl der Name es vermuten lässt, hat diese Fähigkeit jedoch nichts mit Vererbung zu tun. Ein Besitzer kann mit ihr drei statt der üblichen zwei Naturen zu einer neuen Chakranatur vermischen. Bisher sind allerdings nur zwei Ninja bekannt, die Kekkei Tōta verwenden. Zum einen der bereits verstorbene Nidaime Tsuchikage und zum anderen sein ehemaliger Schüler und Nachfolger, der Sandaime Tsuchikage Ōnoki, welcher es von Mū gelehrt bekam. Sie können die drei Naturen Erde, Feuer und Wind mischen und so Jinton erschaffen.[1]


Einzelnachweise
  1. Naruto Band 56: Kapitel 525