Kakashi Hatake und Sasuke Uchiha vs Gōzu und Meizu

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorgeschichte

Sie kommen aus der Pfütze

Team 7 hat die Mission bekommen Tazuna zurück ins Reich der Wellen zu begleiten, doch als sie sich gerade auf den Weg gemacht haben, bemerkt Kakashi eine Pfütze auf dem Boden, obwohl es gar nicht geregnet hat. Aus der Pfütze springen Gōzu und Meizu und der Kampf beginnt.

Ein und Ausatmen - Die Dämonenbrüder

Wurde Kakashi zerfetzt?

Meizu springt über Kakashi Hatake hinweg und rollt die Kette an seiner Metallklaue ab und umschlingt zusammen mit seinem Bruder Gōzu Kakashi. Gōzu und Meizu springen hoch in die Luft, ziehen die Kette zusammen und schlagen mit ihren Klauen zu. Kakashi wird in der Luft zerrissen und fällt in kleinen Teilen zu Boden. Die beiden Brüder erscheinen hinter Naruto Uzumaki und bereiten sich auf einen Angriff vor. Sie heben die Krallen über ihren Kopf und sie Kette kreist in der Luft über ihnen.

Die Kette wurde ausgeschaltet

Naruto hat unglaubliche Angst und kann sich nicht bewegen. Sein Ende naht, doch dann erscheint Sasuke und wirft ein Shuriken auf die Kette, die dann mit dem Shuriken im Baum stecken bleibt, anschließend wirft Sasuke noch einen Kunai in die Miktte des Shuriken, um die Kette vollkommen aus dem Weg zu räumen. Sasuke springt auf die Metallkrallen, der Brüder und tritt ihnen anschließend in ihr Gesicht.

Die Beiden fliegen nach hinten weg und müssen die Kette von ihren Krallen lösen. Meizu stürmt erneut auf Naruto zu und will ihn angreifen und Gōzu schnellt in Richtung Tazuna. Sakura sellt sich vor Tazuna, doch Gōzu bleibt bei seinem Angriff und will von unten nach Sakura schlagen, doch in diesem Moment stellt sich Sasuke vor sie.

Das Ende

Sasuke ist dem Angriff von Gōzu schutzlos ausgeliefert, aber da erscheint Kakashi und schlägt Gōzu seinen Unterarm an den Hals. Gōzu sackt zusammen und auch Meizu wurde von Kakashi aufgehalten. Kakashi konnte dem Aum no Ansatsu Jutsu der Gebrüder ausweichen, indem er sein Kawarimi no Jutsu angewendet hat. Kakashi entschuldigt sich bei Naruto, dass er nicht schneller dort war und lobt Sasuke und Sakura für ihnen Einsatz. Dann fesselt er die beiden Gegner an einen Baum. Kakashi sagt Naruto, dass er von einer Klaue der Omi Brüder getroffen wurde, die Gift enthalten. Kakashi befiehlt der Gruppe zurück nach Konoha zu kehren, um Narutos Wunde zu verarzten und das Blut auszusaugen. Naruto, der der Gruppe nicht zur Last fallen will, nimmt einen Kunai und sticht sich damit in die Hand um so das Gift zu entfernen. Danach schwört Naruto nie wieder so ein Feigling sein zu wollen.

Folgen

Was mit den Omi Brüdern nach dem Kampf passierte ist unbekannt. Kakashi wird durch den Angriff von den beiden Ninja misstrauisch und erfährt von Tazuna wieso die Gruppe von Ninja angegriffen wird.


Kampfinformationen
Vorgekommen in Umfassende Episoden Umfassende Kapitel
Manga und Anime Episode 6 Kapitel 9-10