Hizashi Hyūga

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hizashi Hyuga

Hizashi.jpg

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime
Das Siegel von Hizashi

Hizashi Hyūga ist der jüngere Zwillingsbruder von Hiashi Hyūga, der Vater von Neji und Clanoberhaupt und Angehöriger der Nebenfamilie des Hyūga-Clans. Als Hiashi den Botschafter des Blitzdorfes getötet hat, weil dieser Hinata entführen will, um so an das Byakugan zu kommen, verlangen die Kumo-Nin einen Ausgleich für den Mord ihres obersten Ninja. Aber obwohl Hiashi dafür geopfert werden soll, nimmt Hizashi freiwillig dessen Platz ein, da sie beide Zwillinge sind und sich zum Verwechseln ähnlich sehen. Auf Hiashis Frage, warum er das tun will, antwortet Hizashi, dass er es nicht für die Hauptfamilie tut, die er von ganzem Herzen hasst, sondern um seinen Bruder zu beschützen. Es ist zudem das erste Mal in seinem Leben, dass er über sein Schicksal selbst entscheiden kann. Er hinterlässt seinem Sohn Neij eine Schriftrolle, in der geschrieben steht, dass er sich aus freiem Willen geopfert hat.[1]


Vierter Ninjaweltkrieg

Im Vierten Ninjaweltkrieg wird Hizashi zusammen mit anderen toten Shinobi von Kabuto Yakushi mit Hilfe von Kuchiyose: Edo Tensei beschworen. Er nimmt an der Großen Schlacht im Kaminari no Kuni teil, wobei er dort gegen seinen Bruder antritt. Hizashi entschuldigt sich für die vorliegende Situation, denn der Hyūga meint, dass die dies die Strafe für seinen einstigen Hass gegen die Hauptfamilie sei und sein Wunsch, für das Dorf zu sterben am Ende unerfüllt geblieben sei. Resigniert gibt er zu, dass dies anscheinend sein Schicksal sei. Sein Bruder muntert ihn jedoch auf, indem er behauptet, es gäbe kein alles bestimmendes Schicksal, was er an Neji und Hinata beweist. Sie kämpften und schützten sich gegenseitig, weil sie Kameraden seien und nicht aus familiären Verpflichtungen.

Fähigkeiten-Parameter

Hizashis Fähigkeiten-Parameter sieht wie folgt aus:

Begleitbuch Nin
(Ninjutsu)
Tai
(Taijutsu)
Gen
(Genjutsu)
Ken
(Intelligenz)
Riki
(Kraft)
Soku
(Geschwindigkeit)
Sei
(Chakra)
In
(Fingerzeichen)
Insgesamt
Schriften des Rin[2] 3 4 2 3 4 4 4.5 5 29.5


Trivia

  • 日差し, Hizashi (ヒザシ) ausgesprochen, bedeutet "Sonnenlicht" und 日向, Hyūga (ヒュウガ) ausgesprochen, ist in dieser sprachlichen Form anscheinend ohne Bedeutung, vergleiche hierzu auch WP.png dies.


Einzelnachweise
  1. Naruto - Episode 61: Nejis Geheimnis
  2. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 113