Gengetsu Hōzuki

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gengetsu Hōzuki

NidaimeMizukageAnime.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Gengetsu Hōzuki ist der Nidaime Mizukage von Kirigakure.

Aussehen und Charakter

Gengetsu ist ein groß gewachsener und dünner Mann. Er trägt einen Mantel mit Längsstreifen und einer schwarzen Bauchbinde. Außerdem hat er einen Kinn- sowie Schnurrbart und ständig ein hämisches Grinsen im Gesicht. Sein Charakter ist von aufbrausender Natur und aufgrund seiner Fähigkeiten ist er sehr von sich überzeugt. Er erkennt jedoch auch das Können anderer Ninja. So nennt er Gaara das "goldene Ei" unter den neuen Kage.

Vergangenheit

Einst kämpfte Gengetsu mit dem zweiten Tsuchikage . Er tötete ihn, wurde jedoch ebenso von diesem getötet.

Handlung

Vierter Shinobi-Weltkrieg

Mū, kontrolliert von Kabuto, wird von Gaara im Vierten Ninjaweltkrieg entdeckt. Als Reaktion beschwört er Gengetsu zusammen mit dem Yondaime Kazekage Rasa und dem Sandaime Raikage A als Unterstützung. Im Kampf gegen Gaara und seine Mitstreiter hielt Gengetsu sich meistens zurück, nachdem jedoch Rasa versiegelt wurde, entscheidet Kabuto, Gengetsu zusammen mit dem Sandaime Raikage angreifen zu lassen. Daraufhin beschwört der Mizukage eine riesige Muschel. Mit dieser hält er die Shinobi in Schach, bis Gaara von Ōnoki Unterstützung bekommen.

Letzterem gelingt es, die Muschel zu zerstören, sodass Gaara den echten Mizukage in Sand fangen kann. Die Versiegelung schlägt jedoch ein weiteres Mal fehl und Gengetsu benutzt Jōki Bōi. Gaara kann den echten Mizukage jedoch abermals einfangen und dessen Jutsu wirkungslos machen. Der Mizukage erkennt daraufhin, dass Gaara kein gewöhnlicher Ninja und seines Ranges als Kazekage würdig ist. Anschließend wird Gengetsu von Gaaras Einheit versiegelt und als Edo Tensei aufgelöst wird, kehrt seine Seele ins Jenseits zurück.

Später wird Gengetsu gemeinsam mit den anderen bereits verstorbenen Kage von Hagoromo Ōtsutsuki beschworen, um ihm bei einem großen Kuchiyose no Jutsu zu helfen. Nachdem dies geschehen ist, kehrt er zurück in das reine Land.

Fähigkeiten und Jutsu

Gengetsu kämpft hauptsächlich mit Inton und kann so starke Genjutsu anwenden. Außerdem kann er Kuchiyose no Jutsu benutzen, um eine riesige Muschel zu beschwören. Sein Suiton hat besondere Eigenschaften. Es ähnelt nicht normalem Wasser, sondern kann auch die Konsistenz von Öl besitzen, wie Gaara im Kampf feststellt. Außerdem beherrscht der Mizukage das ewige Explosions-Ninjutsu Jōki Bōi.

Zitate

  • 「最後は現五影らしくよくやった... しかし... よく思いついたなこんなやり方をよ... 待てよ...! やっぱお前… 金 のたまごだ!!」, "Saigo wa gen gokage rashiku yokuyatta... shikashi... yoku omoitsuita na konna yarikata o yo... mate yo...! Yappa omae... kin no tamago da!!", "Am Ende hast du wie einer der aktuellen fünf Kage gehandelt... Aber... Du hast das gut gemacht mit dieser Methode... Warte...! Wie ich dachte, du bist... ein goldenes Ei!!"Zu Gaara, nachdem dieser das Jōki Bōi aufgehalten hat, Kapitel 557


Trivia

  • 幻月 Gengetsu ist die japanische Bezeichnung der WP.png Nebenmonde und bedeutet wörtlich "Illusionsmond". 鬼灯 Hōzuki ist die japanische Bezeichnung der WP.png Lampionblume und bedeutet wörtlich "Dämonenlicht".