Naruto Shippūden - Episode 252: Ein Junge namens Sai

Aus Narutopedia
(Weitergeleitet von Episode 252)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 252 / 32
Nejitragen.jpg
Deutschland.png
Titel: Ein Junge namens Sai
Erstausstrahlung: 10. Juli 2009
Japan.png
Kanji: 風影の帰還
Rōmaji: Kazekage no kikan
Übersetzung: Die Rückkehr des Kazekage
Erstausstrahlung: 25. Oktober 2007
Special: Keines
Debüts
Neue Charaktere: Danzō
Sai
Tobi
Neue Jutsu: Keine
Gaara bedankt sich bei Naruto

Deidara flüchtet vor den Konoha-Nin. Zetsu ist bei dem toten Sasori angekommen. Plötzlich hört man eine ungewöhnliche Stimme, es ist die von Tobi. Er nimmt sich den Ring von Sasori und ist somit ein neues Mitglied von Akatsuki. Währenddessen wartet ganz Sunagakure auf ihren Kazekage Gaara und auf die Helden, die Gaara gerettet haben. Jetzt ist es soweit. Die Ninja aus Konohagakure und Gaara sind angekommen und werden von den Bewohnern aus Sunagakure herzlichst empfangen. Baki ist ebenfalls dabei und bedankt sich bei Naruto. Die Bewohner machen den Weg frei, sodass Gaara und die anderen zum Dorfeingang gehen können. Gaara sagt dann aber, dass sie warten sollen und schaut zu der verstorbenen Chiyo. Alle verstummen und halten inne für eine Schweigeminute. Im Dorf reden sie noch etwas. Der Falke von Sunagakure wird losgeschickt und Tsunade erhält eine Nachricht aus Sunagakure über die erfolgreich abgeschlossene Mission. Chiyos Bruder steht mit Naruto am Grab Chiyos. Die Anderen kommen dazu. Sie legen noch ein letztes Mal eine Schweigeminute ein und gehen. Gaara gibt Naruto zum Abschied die Hand, weshalb verlegen wird und nicht weiß, was er machen soll. Gaara kontrolliert darum den Sand, um Narutos Hand zu bewegen. Sie gben sich somit die Hand und verabschieden sich. Da Kakashi sich nicht bewegen kann, muss Guy ihn stützen, weshalb sie nur langsam voran kommen. Tenten sagt oft, dass sie sich beeilen sollen, aber Kakashi ist zu schwach um alleine zu laufen. Guy ist nun so genervt, dass er Kakashi in die Luft wirft und ihn huckepack nimmt. Naruto und Sakura sind ziemlich geschockt, aber nun ist Guy schneller und rennt den Anderen davon. Lee hält das für ein Training und will Neji huckepack tragen, jedoch lehnt dieser ab.

Tobi und Zetsu finden Deidaras Arm. Gerade als Tobi den Arm hebt, kommt Deidara angelaufen. Deidara mag Tobi nicht, da er eigenartig ist. Währenddessen treffen sich ein alter Mann und ein Junge. Der alte Mann gibt dem Jungen den Decknamen Sai.