Chūnin-Arena

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Arena

Die Chūnin Arena (試験会場, Shikenkaijō, soviel wie "Prüfungsgelände") ist der Ort in Konoha, in dem die Endrunde der Chūnin-Auswahlprüfung stattfindet. Besetzt mit drei Tribünen und einem großen Kampffeld mit vielen Bäumen ergibt die Chūnin Arena den perfekten Platz für große Veranstaltungen. Im Inneren verbinden Treppen die Etagen und dort befindet sich auch das Krankenzimmer. Der Haupteingang führt zu dem Kampfplatz und ein Nebeneingang zu den Tribünen. Einige Meter über dem Kampffeld ist in der Wand ein kleiner Bereich, wo sich die Kämpfer aufhalten und den besten Blick auf das Kampffeld haben.

Hier kämpfte Orochimaru, verkleidet als der Vierte Kazekage, gegen den Dritten Hokage.

Kämpfe

Kampf Bild Details Gewinner
Naruto Uzumaki vs Neji Hyūga
Episode 61.jpg Dies ist der erste Kampf in der Endrunde der Chūnin-Auswahlprüfung. Naruto bestreitet diesen Kampf zum Großteil mit der Hilfe seiner Schattendoppelgänger, während Neji ihn mit den verschiedensten Jūken-Techniken bekämpft. Schlußendlich erzeugt Naruto Kyūbi-Chakra, und schafft es Neji zu besiegen. Naruto Uzumaki
Shikamaru Nara vs Temari
Shikamaruvstemari.jpg Dieser Kampf findet nach dem Narutos statt. Eigentlich wären jetzt Sasuke und Gaara an der Reihe, aber Sasuke hat sich bis zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht in der Arena eingefunden, weswegen dieser Kampf vorgeschoben werden musste. In diesem Kampf beweist Shikamaru seine Intelligenz. Temari
Sasuke Uchiha vs Gaara (1. Kampf)
Sandkokon-2.jpg Nach dem vorherigen Kampf von Shikamaru und Temari, wäre jetzt eigentlich Sasuke mit seinem Kampf gegen Gaara an der Reihe, aber er bleibt immernoch abseits der Arena. Es wird schon geplant ihn auszuschließen, doch der Kazekage kann Sarutobi davon abhalten, Sasuke zu disqualifizieren. Dann endlich treffen Kakashi und Sasuke ein und der Kampf beginnt. Er wird jedoch später unterbrochen, da plötzlich ein Krieg ausbricht. Kein Sieger