Bunpuku

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bunpuku

Bunpuku anime.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Bunpuku war ein Priester und zudem ehemaliger Jinchūriki des Ichibi.

Persönlichkeit

Bunpuku war ein gutherziger und weiser Mann. Ihm war die Meinung der Dorfbewohner egal, so reagiert er gelassen als Shukaku ihn darauf aufmerksam machte, dass keiner der Dorfbewohner ihn mehr beim echten Namen nennt und ihn aufgrund der Bestie in ihm hassen. Er, jedoch betrachete das Ichibi als Freund. Auch war er davon überzeugt, dass sich Menschen im Herzen eigentlich wünschen sich gegenseitig zu akzeptieren, auch wenn der andere eine Bestie ist. Zudem erinnert sein Charakter an den des Rikudō Sennin.[1]

Vergangenheit

Er war vor langer Zeit der Jinchūriki des Dorfes Sunagakure, in ihm war das Ichibi, Shukaku versiegelt. Aufgrund der Gefahr, die vom Shukaku ausging, lebte Bunpuku in einem Untergrundverlies, welches rund um die Uhr von Wachen bewacht wurde. In einem Gespräch meinte dieses, dass Bunpukus Charakter ihn an Rikūdos erinnern würde, was den Prieser zu Tränen rührte, da dies die nettesten Worte waren, die je vernommen hat. Auch ist Bunpuku sich sicher, dass eines Tages jemand kommen würde der Shukaku retten und führen wird.

Trivia

  • Bunpuku ist eine Anspielung auf WP.png Bunbuku Chagama en, einer japanischen Folklore. Diese erzählt die Geschichte eines Mannes, der ein WP.png Tanuki rettet, welches sich später mit dessen Fähigkeit der Gestaltwandlung bei dem Mann bedankt.


Einzelnachweise
  1. Naruto Manga 69: 660, Seite 8