Band 9

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
9
Cover9.jpg
Deutsches CoverJapanisches Cover
Daten
Kanji: ネジとヒナタ
Rōmaji: Neji to Hinata
Übersetzung: Neji und Hinata
Anzahl Kapitel: 9
Seiten: 179
Deutschland.png
Erscheinungstermin: 23. September 2005
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-76259-7
Japan.png
Erscheinungstermin: 04. Oktober 2001
Verlag: Shūeisha
ISBN: 4-08-873174-2
Vorwort9.png

Vorwort

Folgt

Kapitel 73: Kapitulation?!

Inos Kunst hatte Erfolg: Sie hat die Kontrolle über Sakura übernommen! In deren Körper hebt sie nun die Hand und will aufgeben, doch nachdem Naruto ihr Mut macht, unterbricht ein Gedanke die Kunst von Ino. Die innere Stimme vom Sakura kann Ino überwältigen und diese muss nun in ihren alten Körper zurück: Die Technik ist besiegt. Ino und Sakura haben nun beide nur noch Kraft für einen Schlag, den sie sich gleichzeitig versetzen: Es kommt zu einem Unentschieden. Nun beginnt Kampf fünf: Temari gegen Tenten. Schnell wird klar, dass Tenten keine Chance hat und sie erleidet eine herbe Niederlage.

Kapitel 74: Der sechste Kampf

Rock Lee, eines der Teammitglieder von Tenten ist wütend und greift Temari an. Als diese, sowie Kankuro und Gaara Rock Lee nur auslachen, tritt Might Guy herbei und sagt, sie sollten Lee nicht unterschätzen. Der sechste Kampf beginnt: Shikamaru kann ihn schnell mithilfe einer Finte gewinnen. Nun steht der siebte Kampf an, Narutos Kampf: Er muss sich gegen Kiba behaupten.

Kapitel 75: Naruto wird stark!

Während sich alle daran erinnern, was für ein Versager Naruto früher war, scheint dieser zu allem entschlossen. Kiba tifft ihn jedoch direkt mit der ersten Attacke und Naruto wird weggeschleudert. Er schafft es jedoch sich aufzurichten und nimmt jetzt den richtigne Kampf auf. Er kann einer Rauchfalle von Kiba entkommen und schließlich gelingt es ihm mittels einer Finte, Kiba zu beißen. Auch wenn das nicht sehr effektiv ist, zeigt es doch die Entschlossenheit Narutos. Der Kampf geht in die zweite Phase.

Kapitel 76: Kibas Rückschlag! Oder Narutos?!

Kiba verwendet das Gijū Ninpō: Jūjin Bunshin. Die Attacke trifft Naruto und scheint ihn zu besiegen, aber er richtet sich abermals auf. Naruto verwandelt sich mittels des Henge no Jutsu in Kiba, und nutzt den Rauch, der dabei entsteht, um für Verwirrung zu sorgen. Kiba fällt auf den Trick herein und schlägt seinen eigenen Hund, der dasselbe Aussehen wie er angenommen hatte.

Kapitel 77: Narutos Trick

Naruto benutzt das Uzumaki Naruto Rendan um den Kampf siegreich zu beenden. Schließlich steht der nächste Kampf fest: Hinata muss gegen Neji antreten.

Kapitel 78: Neji und Hinata

Der Kampf zwischen Neji und Hinata ist kein gewöhnlicher: Sie beide stammen aus derselben Familie. Wie Rock Lee jedoch erklärt, dass die Familie der Hyūgas in zwei Teile gespalten sei. Die Gründerfamilie hat hierbei viele Vorteile gegenüber der Zweifamilie, wobei erstere ihr Blut möglichst reinhalten wollte. Die beiden Familien haben also kein gutes Verhätlnis zueinander. Neji redet auf Hinata ein und sagt ihr, sie solle aufgeben, ehe er sein furchtbares Byakugan aktiviert. Hinata scheint kurz vor den Tränen und will aufgeben, als Naruto ihr zuschreit, sie dürfe nicht verlieren. Daraufhin beginnt der Kampf-

Kapitel 79: Der Hyuga-Clan

Neji ist Hinata bei weitem überlegen. Sie kann am Anfang noch mit seinen Attacken mithalten, wird jedoch schnell von ihm überwältigt. Trotz ihren schweren Verletzungen richtet sie sich immer wieder auf und will weiterkämpfen, obwohl Neji ihr die Keirakukei versiegelt hat, wodurch sie praktisch kein Chakra mehr nutzen kann.

Kapitel 80: Über das Mögliche hinaus

Hinata läuft auf Neji zu, welcher sie mit einer schnellen Attacke zu Boden streckt. Abermals richtet sie sich auf und greift ihn an, aber auch diesmal hat sie keine Chancen. Nachdem Hinata Neji gesagt hat, dass er viel mehr leiden würde als sie selbst, rastet er aus und greift sie erneut an, wird jedoch von den Prüfern aufgehalten. Hinata kippt daraufhin zusammen; sie hat den Kampf verloren.

Kapitel 81: Wer kämpft gegen Gaara?

Naruto springt hinunter und eilt an die Seite der bewusstlosen Hinata. Voller Zorn verspricht er Neji, er würde gegen ihn kämpfen und ihn besiegen. Neji lacht jedoch nur darüber. Währenddessen steht der neunte und vorletzte Kampf endlich fest: Rock Lee wird gegen Gaara kämpfen.



Ausländische Cover
Frankreich USA Spanien
Cover9fr.jpg Cover9eng.jpg Cover9esp.jpg
Erscheinungsdatum: 10. Januar 2004 Erscheinungsdatum: 07. März 2006 Erscheinungsdatum: 15. März 2004



Mangabände
Begleitbücher
Naruto Hiden
Andere Veröffentlichungen


Fetter Text