Band 8

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
8
Cover8.jpg
Deutsches CoverJapanisches Cover
Daten
Kanji: 命懸けの戦い!!
Rōmaji: Inochigake no Tatakai!!
Übersetzung: Ein Kampf auf Leben und Tod!!
Anzahl Kapitel: 9
Seiten: 181
Deutschland.png
Erscheinungstermin: 29. April 2005
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-76259-7
Japan.gif
Erscheinungstermin: 03. August 2001
Verlag: Shūeisha
ISBN: 4-08-873147-6

Vorwort

Vorwort8.png


Kapitel 64: Hokages Botschaf!

Als Naruto, Sasuke und Sakura die Schriftrollen öffnen, steigt Rauch auf und Iruka erscheint. Er teilt ihnen mit, dass sie die zweite Aufgabe erfolgreich beendet hätten und sagt ihnen, sie sollten sowohl Verstand als auch Kraft trainieren. Dies sei Hokages Botschaft. Währenddessen beschließt dieser, mit der Auswahlprüfung trotz Orochimarus Aktivitäten fortzufahren.

Kapitel 65: Ein Kampf auf Leben und Tod!

Die Ge-Nin, die die ersten beiden Prüfungen bestanden haben, haben sich nun in einer großen Halle versammelt. Anko ist beeindruckt, da sie eigentlich mit viel weniger Leuten gerechnet hätte. Nachdem der Hokage ihnen mitgeteilt hat, wie groß die Bedeutung dieser Prüfung ist, taucht Hayate Gekko auf. Er sagt, dass sie einen Ausscheidungskampf veranstalten müssten, da zu viele Kandidaten in die dritte Runde gelangt seien. Bevor der Kampf jedoch stattfinden kann, steigt Kabuto aus.

Kapitel 66: Sakuras Bitte!

Naruto ist von Kabuto enttäuscht. Anko liest über Kabuto nach und findet heraus, dass er bereits dreimal in Folge vor der dritten Prüfung ausgestiegen sei. Sakura bittet Sasuke aufgrund seiner Narbe am Hals ebenfalls aufzuhören, doch Sasuke sagt ihr, es würde sie nichts angehen und betritt den Kampfring. Sein Gegner ist Yoroi Akado, der mit Kabuto in einem Team war.

Kapitel 67: Eine abnorme Fähigkeit!

Vor dem Kampf spricht Kakashi Sasuke auf die Narbe an. Er sagt ihm das er dieses Mal unter Kontrolle behalten muss, sonst würde er den Kampf abbrechen. Der Kampf beginnt, und schnell zeigen sich die Fähigkeiten von Yoroi, der in der Lage ist, das Chakra des Gegners zu absorbieren. Trotzdem kann sich Sasuke gegen ihn wehren und tritt ihn in die Luft.

Kapitel 68: Das Blut der Uchiha-Familie!

Sasuke springt hinter seinem Gegner in die Luft, jedoch bricht seine Narbe mitten in der Luft wieder aus. Er schafft es jedoch, das Fluchmal zu bekämpfen und kann den Gegner schließlich mithilfe der Technik Shishi Rendan besiegen. Kakashi geht hinunter zu Sasuke und sagt ihm, er würde ihn mit sich nehmen und das Fluchmal versiegeln. Währenddessen steht der nächste Kampf fest: Shino gegen Zaku.

Kapitel 69: Ein gefährlicher Besucher!

Nach einem kurzen Kampf schafft es Zaku, Shino mit einer starken Attacke zu treffen. Dieser wird daraufhin weggeschleudert. Währenddessen versucht Kakashi, das Fluchmal von Sasuke zu versiegeln. Nachdem er die Versiegelung abgeschlossen hat, taucht jedoch plötzlich Orochimaru auf. Shino steht unterdessen wieder auf, da er sich mit kleinen Käfern vor der Attacke von Zaku geschützt hatte. Als dieser einen weiteren Angriff gegen Shino starten will, explodieren seine Arme, weil Shino diese mit seinen Käfern blockiert hatte.

Kapitel 70: Wer stirbt zuerst?

Kakashi benutzt das Raikiri, Orochimaru erwidert jedoch, er solle sich das Chakra sparen. Schließlich verschwindet Orochimaru wieder. Neji, der über Shinos Kunst erstaunt ist, benutzt seine Augenkunst und merkt, dass Shinos ganzer Körper voll mit kleinen Käfern ist. Kakashi taucht währenddessen auf und berichtet Sakura und Naruto, dass mit Sasuke alles in Ordnung sei. Der nächste Kampf beginnt: Kankuro gegen Misumi Tsurugi. Kankuro kann seinen Gegner jedoch ohne große Probleme überwältigen. Anschließend steht Kampf Nummer vier an: Ino gegen Sakura.

Kapitel 71: Die Mauer ist zu hoch!

Sakura und Ino erinnern sich an ihre Kindheit: Sakura war eine Außenseiterin und erst durch Ino fand sie zu Selbstbewusstsein. Durch ihre Liebe zu Sasuke wurden sie zu Rivalinnen. Schließlich nehmen sich beide vor, mit ganzer Kraft gegeneinander zu kämpfen und stürmen aufeinander zu.

Kapitel 72: Die Rivalinnen!

Nach einem etwas längerem Kampf will Ino ihr spezielles Jutsu einsetzen, um Sakura kontrollieren zu können und in ihrem Körper den Kampf aufzugeben. Durch eine Finte gelingt dies ihr auch schließlich. Hat Sakura verloren...!?



Ausländische Cover
Frankreich USA Spanien
Cover8fr.jpg Cover8eng.jpg Cover8esp.jpg
Erscheinungsdatum: 11. Oktober 2003 Erscheinungsdatum: 06. Dezember 2005 Erscheinungsdatum: 15. Januar 2004



Mangabände
Begleitbücher
Naruto Hiden
Andere Veröffentlichungen


Fetter Text