Band 5

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
5
Cover5.jpg
Deutsches CoverJapanisches Cover
Daten
Kanji: 挑戦者たち!!
Rōmaji: Chōsenshatachi!!
Übersetzung: Die Herausforderer!!
Anzahl Kapitel: 9
Seiten: 192
Deutschland.png
Erscheinungstermin: 12. Juli 2004
Verlag: Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-551-76255-9
Japan.png
Erscheinungstermin: 4. Dezember 2000
Verlag: Shūeisha
ISBN: 4-08-873050-9

Vorwort

Vorwort5.png

Kapitel 37: Wie die Faust aufs Auge...!!

Sasuke will den Kampf gegen Rock Lee antreten, doch Naruto stürmt als erster auf diesen zu. Rock Lee ist diesem haushoch überlegen und besiegt ihn mit einem einzigen Tritt. Auch Sasuke stellt nach einem kurzen Kampf fest, dass er viel schwächer als Rock Lee ist. Schließlich taucht eine Schildkröte auf und stoppt Rock Lee.

Kapitel 38: Start...!!

Auf dem Rücken der Schildkröte erscheint ein Mann namens Might Guy. Nach einem kurzen Gespräch behauptet dieser, stärker als Kakashi zu sein. Als Might Guy und Rock Lee gehen, werfen Naruto und Sasuke ein Blick auf Lees Hände. Diese sind vom vielen trainieren vernarbt. Schließlich betreten die drei nach einem kurzen Gespräch mit Kakashi den Raum zur ersten Prüfung.

Kapitel 39: Die Herausforderer!!

Im Prüfungsraum sind viele dutzende Ninja. Sofort wird Sasuke von einem Mädchen namens Ino Yamanaka angefallen. Ebenso tauchen Shikamaru und Chōji auf, die zu Inos Team gehören. Anschließend treffen drei weitere Ninja ein, die offenbar Sasuke, Naruto und Sakura kennen. Diese heißen Kiba, Hinata und Shino. Sclhießlich betritt noch ein weiterer Ninja die Bühne, Kabuto. Dieser beweist auch gleich Eindrucksvoll seine Fähigkeiten: Er kann Karten heraufbeschwören, die die Eigenschaften der Ninja widerspiegeln. Naruto fängt zu zittern, Sakura beschließt ihn zu trösten. Jedoch stellt sich heraus, dass Naruto gar keine Angst hatte. Dieser schreit auf einmal los und sagt, dass er nicht hinter diesen zurückstehe. Diese bewusste Provokation lockt drei Fremde Ninja an. Sie kommen aus Oto.

Kapitel 40: Die erste Prüfung...!!

Die drei Ninja greifen Naruto und sein Gefolge an. Kabuto stellt sich diesen in den Weg und wird prompt von einem der drei angegriffen, welcher sich später als Dosu entpuppt. Kabuto kann dessen Attacke angreifen, dennoch trifft diese ihn und Kabuto fällt zu Boden. Bevor der Kampf weitergehen kann, tauchen die Prüfer auf, angeführt von Ibiki Morino. Diese stoppen den Kampf und fordern die Ninja auf, sich zu setzen. Anschließend leiten sie die erste Prüfung, die schriftliche Prüfung ein. Naruto, der besonders bei schriftlichen Prüfungen sehr schwach ist, bekommt eine Höllenangst.

Kapitel 41: Teuflisches Flüstern...!!

Die Prüfung beginnt. Es werden neun schriftliche Aufgaben gestellt, bevor die zehnte Aufgabe am Ende der Prüfung entschieden wird. Als Naruto die Aufgaben überfliegt, stellt er fest, dass er keine der Aufgaben lösen kann. Gleiches gilt für Sasuke. Dieser versteht nun, dass es Aufgabe ist, unbemerkt zu mogeln und Informationen zu sammeln. Naruto durchschaut die Absicht der Prüfer nicht. Schließlich sagt Hinata ihm, dass er bei ihr abschauen könnte.

Kapitel 42: Jeder kämpft...!!

Naruto entscheidet sich nach einem kurzem, inneren Konflikt, doch nicht abzuschreiben und alles auf eine Karte zu setzen: Die zehnte Aufgabe. Währenddessen haben viele der übrigen Ninja die Prüfung durchschaut und genug Informationen gesammelt, um einige der Fragen beantworten zu können. Schließlich ist die Zeit abgelaufen und die zehnte Aufgabe beginnt.

Kapitel 43: Die zehnte Aufgabe...!!

Bevor die zehnte Aufgabe bekanntgegeben wird, stellt der Prüfer die Ninja noch vor eine Entscheidung. Diese sollten entscheiden, ob sie die Aufgabe >>machen<< oder >>nicht machen<< wollten. Würde man sich für zweites entscheiden, würde man selbst und die beiden Teammitglieder verlieren und aus der Prüfung ausscheiden. Natürlich könne man dann bei der nächsten Auswahlprüfung wieder teilnehmen. Entscheidet man sich für >>machen<<, kann die Aufgabe jedoch nicht lösen, so würde man für immer das Recht verlieren, an der Prüfung teilzunehmen. Viele Ninja steigen aus. Naruto rastet schließlich aus und sagt, dass er niemals aufgeben würde. Einige weitere Ninja entscheiden sich, dazubleiben. Nachdem sich alle entschieden haben zu gehen oder zu bleiben, verkündet der Prüfer, dass alle, die hier geblieben seien, die Prüfung bestanden hätten.

Kapitel 44: Die überprüfte Eigenschaften...!!

Ibiki verkündet, dass die Entscheidung die eigentliche Aufgabe war. Anschließend gratuliert er den Ninja, die sich für bleiben entschieden hatten. Kurz darauf taucht eine weitere Prüferin auf. Diese heißt Anko Mitarashi und führt die Ninja zu dem Eingang in den Todeswald.

Kapitel 45: Die zweite Prüfung!!

Vor dem Eingang zum Wald werden den Genin die Regeln erklärt. Jede Gruppe erhält eine Schriftrolle von einem bestimmtem Typ. Die Aufgabe sei es nun, innerhalb von 120 Stunden Schriftrollen jedes Typs zu sammeln. Schließlich beginnt die Prüfung und Naruto betritt mit seinen Begleitern den Todeswald.



Ausländische Cover
Frankreich USA Spanien
Cover5fr.jpg Cover5eng.jpg Cover5esp.jpg
Erscheinungsdatum: 25. Januar 2003 Erscheinungsdatum: 07. Dezember 2004 Erscheinungsdatum: 13. Juli 2003



Mangabände
Begleitbücher
Naruto Hiden
Andere Veröffentlichungen