Band 45

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
45
Cover45de.jpg
Deutsches CoverJapanisches Cover
Daten
Kanji: 戦場、木ノ葉!!
Rōmaji: Senjō, Konoha!!
Übersetzung: Schlachtfeld Konoha!!
Anzahl Kapitel: 10
Seiten: 189
Deutschland.png
Erscheinungstermin: 27. August 2010
Verlag: WP.png Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-55-177969-4
Japan.png
Erscheinungstermin: 04. Februar 2009
Verlag: WP.png Shūeisha
ISBN: 978-4-08-874627-2
Vorwort45.png

Vorwort

Mein Morgen beginnt immer mit einer Tasse Kaffee...

...was sehr hartgesotten klingt, aber ich kann es wirklich nur trinken, wenn es nicht zu schwarz ist, weil das viel zu bitter ist. Ich mag es süß. Und weil ich eine Kinderzunge habe, gebe ich immer eine Tonne Milch und Zucker hinzu. Ich will ein Erwachsener werden und schwarzen Kaffee bevorzugen, aber es fühlt sich an, als würde ich das niemals hinkriegen! Weil es einfach so, so bitter ist! Es ist einfach nur ein bitterer Saft!

Kapitel 413: Zusammenbruch

Killer B aktiviert drei Schwänze und greift Team Taka an, welches dem Angriff nur knapp entkommen kann. Sasuke muss schließlich sein Mangekyō Sharingan benutzen und eine Illusion erzeugen, um Killer B von seiner nächsten Attacke abzubringen, welcher es jedoch schafft die Technik zu überlisten und Sasuke schwer zu verletzen. Sasuke wird weggeschleudert und von Jūgo aufgefangen. Dieser fängt an, sich um ihn zu kümmern. Killer B befreit in diesem Moment acht Schwänze und wird zu einem gigantischem Monster.

Kapitel 414: Ein tobender Stier

Während Suigetsu den Achtschwänzigen mit einer großen Wasserattacke angreift, heilt Jūgo Sasuke, verwandelt sich jedoch in ein Kind zurück. Suigetsu sagt den anderen, sie sollten fliehen, doch dann greift der Achtschwänzige mit einer gewaltigen Attacke aus purem Chakra an. Naruto macht währenddessen beim Training des Senjutsu große Fortschritte, so schafft er es zum Beispiel, einen der steinernen Frösche hochzuheben. Team Taka ist währenddessen am Ende ihrer Kräfte angelangt. Sasuke aktiviert schließlich voller Verzweiflung das Amaterasu.

Kapitel 415: Neue Kräfte

Das Amaterasu breitet sich vor dem Achtschwänzigen aus. Dieses schreit vor Qualen auf und greift Karin mit einem großen Tentakel an, den Sasuke mit Chidori Eisō spalten kann. Daraufhin wird sie jedoch von Amaterasu erwischt und fällt brennend zu Boden. Mit letzter Kraft schafft es Sasuke durch ein erneutes Aktivieren seines Mangekyō Sharingan die Flammen zu löschen und Karin zu retten, welche gleich von Jūgo geborgen wird. Schließlich löscht er auch die Flammen, die den Achtschwänzigen verschlingen und fängt Killer B schließlich doch lebend. Naruto hat inzwischen die Benutzung des Öles gemeistert und erhält von Fukasaku das erste Buch, dass Jiraiya geschrieben hat.

Kapitel 416: Die Geschichte eines unbeugsamen Ninja

Naruto liest "Die Legende des mutigen Ninja" und erinnert sich an ein Gespräch mit Jiraiya was sie während ihrer Trainingsreise geführt hatten. Sasuke liefert den bewustlosen Killer B bei Tobi ab und sagt ihm, dass er nun nach Konoha aufbrechen würde um sich für das zu rächen, was sie Itachi angetan haben. Währenddessen hat A von der Entführung seines Bruders Killer B erfahren und entschließt sich, aufzubrechen und ihn zu retten.

Kapitel 417: Raikage setzt sich in Bewegung

Naruto erhält nach einem kurzen Gespräch mit Fukasaku eine neue Aufgabe beim Training: Er soll auf einer Steinplatte auf der Spitze eines sehr spitzen Steines balancieren. Dies kann er nur schaffen, wenn er im völligen Einklang mit der Natur ist. Naruto versagt beim ersten Versuch kläglich. Team Taka erholt sich währenddessen. Suigetsu ist sauer, dass er sein Schwert bei dem Kampf verloren hat, und Sasuke merkt die ersten Anzeichen der Verschlechterung der Augen: Er beginnt alles doppelt zu sehen. Karin spührt das Chakra eines Eindringlingen, der sofort von Team Taka gestellt wird. Akatsuki will unterdessen mit der Versiegelung des Achtschwänzigen beginnen, muss jedoch noch auf Pain warten, der nicht Anwesend ist. Nachdem A erfährt, dass der Spion getötet wurde, lässt er zwei starke Krieger holen und entschließt sich, Sasuke zu verfolgen und zu töten.

Kapitel 418: Der Eremit Naruto

Naruto hat indessen den Sage Modus gemeistert und ist im Einklang mit der Natur. Nach einem Sturz aus großer Höhe merkt er, dass dieser ihm kaum Schmerzen zugefügt hat. Nun soll er noch den Einsatz des neuen Chakra während des Kampfes meistern, um das Training abzuschließen. Er trainiert deshalb bis spät in die Nacht. Währenddessen rätseln Tsunade, Shikamaru und Sakura über die Bedeutung des mittlerweile entzifferten Codes, den Jiraiya ihnen hinterlassen hat, und auch andere Teams versuchen mehr über Pain herauszufinden. Pain ist inzwischen vor den Toren Konohas angekommen.

Kapitel 419: Angriff

Pain schafft es in Konoha einzudringen und beginnt sofort mit dem Angriff auf das Dorf. Währenddessen schickt A eine Nachricht an den Hokage und erbittet Unterstützung für die Rettung seines Bruders. Akatsuki hat indessen beschlossen, die Versiegelung des Achtschwänzigen ohne Pain durchzuführen, da dieser mittem in einem Kampf steckt. Durch einen Trick gelingt es Killer B jedoch, zu fliehen und Akatsuki wieder zu entkommen.

Kapitel 420: Schlachtfeld Konoha

Naruto macht beim Training unterdessen große Fortschritte. Der Kampf in Konoha ist in vollem Gange. Kakashi schafft es gerade noch, Iruka vor Pain zu retten und sagt Iruka, er solle fliehen. Kakashi nimmt nun den Kampf gegen Pain auf. Kakashi will Pain mit Raikiri angreifen, doch Pain weicht aus. Dann schleudert Pain Kakashi mit Shinra Tensei. Naruto erfährt währenddessen bei einem Gespräch mit Fukasaku weitere Informationen über die Anwendung der neuen Fähigkeit. Währenddessen finden die Teams, die daran arbeiten, die Bedeutung des Codes zu Entschlüsseln, derweil mehr über die Fähigkeiten Pains heraus. So stellt sich heraus, dass die schwarzen Piercings Gegenstände sind, die zum Empfangen von Chakra dienen. Der Angriff von Pain wird währenddessen fortgeführt. Tsunade lässt Alarm ausschlagen und befiehlt, Naruto zurückzurufen.

Kapitel 421: Ruf Naruto zurück!

Der Angriff von Pain auf Konoha wird fortgesetzt und es gibt schon die ersten Opfer, so sterben unter anderem einige Dorfbewohner. Währenddessen versuchen die Berater von Tsunade sie davon zu überzeugen, Naruto in Myōbokuzan zu lassen, da er noch ein Kind sei, doch Tsunade packt sie am Kragen und sagt ihnen, dass er der Geist des Dorfes sei, Jiraiya mittlerweile überholt hätte und ein Ninja ist, der das Dorf beschützen solle. Sie schickt nun einen Frosch los, der Naruto zurückholen soll. Kakashi kämpft derweil immer noch gegen Pain. Dieser wehrt seine Attacken ein ums andere Mal ab und schließlich taucht der zweite Körper von Pain auf, der ebenfalls den Kampf mit Kakashi aufnimmt. Danzō tötet unterdessen Kosuke, der eigentlich Naruto zurückholen sollte.

Kapitel 422: Kakashi versus Pain

Die Schlacht in Konoha geht weiter, während die Pains versuchen, den Aufenthaltsort Narutos aus den Dorfbewohnern herauszuquetschen. Tsunade beschwört währenddessen Katsuyu, welche die Verletzten zu Tsunade bringen soll, damit sie sich um sie kümmern kann. Kakashi kämpft immer noch mit den zwei Körpern von Pain. Der erste saugt ihn mit einem Jutsu zu sich heran. Dieser findet zwar dadurch heraus, welche Fähigkeit Pain besitzt, wird jedoch von dem zweiten Körper aufgespießt. Es stellt sich jedoch heraus, dass es nur ein Blitzdoppelgänger war, welcher sich auflöst und ein Raikiri über den Körper des zweiten Pains entfesselt. Chōza eilt Kakashi nun zur Hilfe.

Trivia

  • Dies ist in der deutschen Version der erste Band, bei dem der "Kasten", der für Carlsen-Bänder so typisch ist, weggelassen wird.



Ausländische Cover
Frankreich USA Spanien
Cover45fr.jpg Cover45eng.jpg Cover45esp.jpg
Erscheinungsdatum: 04. Dezember 2009 Erscheinungsdatum: 07. Juli 2009 Erscheinungsdatum: 26. Februar 2010



Mangabände
Begleitbücher
Naruto Hiden
Andere Veröffentlichungen