Baki

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baki

Baki.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Baki ist der Sensei von Gaara, Temari und Kankurō, und wird schon mit acht Jahren Genin und später mit zwölf Jahren Chūnin. Er hat eher einen militärisch geprägten Charakter und ihm ist Teamfähigkeit sehr wichtig. So macht er sich auch große Sorgen um die militärische Abrüstung von Sunagakure.

Während der Chūnin-Auswahlprüfung ist Baki der Abgesandte von Sunagakure, bei der er seine Schüler im Auge behält und mit Kabuto Yakushi die Invasion Konohas plant. Bei einer Unterhaltung werden sie von Hayate Gekkō belauscht. Allerdings bleibt dessen Anwesenheit nicht verborgen und Baki bietet Kabuto an, Hayate als Zeichen seiner Loyalität gegenüber Oto umzubringen. Auch wenn es Hayate gelingt, Baki mit seinem Schwert zu treffen, wird er von dessen Kaze no Yaiba zur Strecke gebracht. Baki führt bei der Invasion die Suna- und Oto-Nin an. Im Stadion duelliert er sich mit Genma Shiranui, in einem Kampf, der vermutlich ohne klaren Sieger endet, da beide ohne nennenswerte Verletzungen später noch einmal zu sehen sind.

Letztendlich bereut Baki die Zusammenarbeit mit Orochimaru, als er erfährt, dass dieser heimlich den Kazekage getötet hat. Baki ist eines der Ratsmitglieder von Sunagakure. Hier gehört er zu den Wenigen, die dem neuen Kazekage Gaara auch wirklich Vertrauen entgegen bringen.

Als Kankurō von Sasori verletzt wird, scheint Baki sehr um die Gesundheit seines ehemaligen Schülers besorgt zu sein.


Fähigkeiten und Jutsu

Fähigkeiten-Parameter

Bakis Fähigkeiten-Parameter sieht wie folgt aus:

Begleitbuch Nin
(Ninjutsu)
Tai
(Taijutsu)
Gen
(Genjutsu)
Ken
(Intelligenz)
Riki
(Kraft)
Soku
(Geschwindigkeit)
Sei
(Chakra)
In
(Fingerzeichen)
Insgesamt
Schriften des Rin[1] 4 3.5 3.5 3.5 4 4.5 2.5 4 29.5

Vollendete Missionen

Menge Rang
116 D-Rang
210 C-Rang
251 B-Rang
106 A-Rang
11 S-Rang

Stand: Vor der Chūnin-Auswahlprüfung



Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 91