Asuma Sarutobi

Aus Narutopedia
(Weitergeleitet von Asuma)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Asuma Sarutobi

Asuma 1.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Asuma Sarutobi ist der Sensei von Team 10. In diesem Team befinden sich Chōji Akimichi, Ino Yamanaka und Shikamaru Nara. Er ist Kettenraucher und spielt mit Shikamaru sehr gerne Shōgi. Zudem lehrt er ihn so, wie man am besten einen Plan entwirft. Er scheint eine Beziehung mit Kurenai zu haben, zumindest sind die beiden sehr oft zusammen unterwegs. Asuma legt seine Prüfung mit neun Jahren ab und wird mit zwölf Jahren ein Chūnin.

Asuma in Shippūden

In Naruto Shippūden erwartet Kurenai ein Kind von Asuma und die beiden sind wohl miteinander verheiratet, worauf zumindest der Ring an Kurenais rechtem Ringfinger hindeutet.

Die in diesem Abschnitt beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Die zwölf Elitewächter

Asuma und Chiriku in jungen Jahren

Asuma ist Mitglied der zwölf Elitewächter und nach Chirikus Tod der letzte dieser Gruppierung. Er lernt zu dieser Zeit seinen guten Freund Chiriku kennen. Als es aufgrund der Meinungsverschiedenheit bezüglich der Führung Konohas zu dem Kampf innerhalb der Gruppe der Wächter kommt, überleben nur Asuma und Chiriku auf der einen Seite, sowie, was zum Zeitpunkt des Kampfes noch nicht klar gewesen ist, Kazuma auf der anderen Seite den Kampf.

Später trifft Asuma erneut auf Kazuma, der unter seinem neuen Namen Furido erneut versucht, seinen Plan, den Hokage zu töten, umzusetzen. Er wird allerdings im Kampf gegen Asuma nun endgültig besiegt und getötet.

Ende des Abschnittes

Hidan und Kakuzu

Asuma stirbt

Bei einem Kampf gegen Hidan, der von Akatsuki aufgrund des Kopfgelds von 35.000.000 Ryō, das auf Asumas Leben ausgesetzt ist, begonnen wird, verliert er jedoch trotz des besten Planes sein Leben, da Hidan noch dazu in der Lage gewesen ist, sein finales Jutsu durchzuführen. Obwohl Asuma es gelungen ist, ihm den Kopf abzuschschlagen, lebt Hidan weiter. Hidan hat an seiner Waffe Blut von Asuma, das er bei einem seiner Rituale einsetzt. Er stößt die Waffe durch seinen eigenen Körper und tötet so Asuma. Hidan überlebt seine Attacke, da er unsterblich ist.

Bevor Asuma stirbt, flüstert er Shikamaru noch etwas ins Ohr. Er hat ihm wohl erzählt, dass Kurenai schwanger ist. Shikamaru meint darauf: "Ach deswegen hast du...", was er wohl auf das von Asuma eingestellte Rauchen bezieht. Shikamaru schwört ihm, dass er sich um Asumas und Kurenais Kind kümmern und es beschützen wird. Nach seinem Tod wird Asuma in Konoha, so wie alle anderen Ninja auch, am Feuerdenkmal beerdigt. Shikamaru hinterläßt auf seinem Grab eine Zigarette und "erbt" den Willen des Feuers von Asuma.

Vierter Ninjaweltkrieg

Im Zuge des vierten Ninjaweltkrieges wird er von Kabuto Yakushi durch Kuchiyose: Edo Tensei wiederbelebt um zusammen mit Madara Uchiha und seiner Zetsu-Armee gegen die Ninja-Allianz zu kämpfen. Er verliert den Kampf gegen seine ehemaligen Schüler und wird von dem Versiegelungsteam aus Sunagakure mittels Nunoshibari no Jutsu versiegelt

Fähigkeiten

Für eine Liste seiner Jutsu, siehe hier

Man sieht Asuma oftmals mit seinen Chakramesser kämpfen, die er durch Hien mit seinem Wind-Chakra verlängern und verschärfen kann. Diese Klingen, kombiniert mit seiner großen Kraft, hohen Geschwindigkeit und schnellen Reflexen machen ihn zu einem gefährlichen Nahkämpfer. Er ist außerdem spezialisiert auf den Kampf mit Ninjutsu der Elemente Fūton und Katon mit denen er den Gegner auch auf weite Distanzen in Bedrängnis bringen kann. Er beherrscht hochrangige und starke Jutsu beider Elemente.

Im Anime beherrscht Asuma desweiteren das Raigō Senjusatsu.

Außerdem ist Asuma, wie Shikamaru, ein guter Stratege und Beobachter, der gegnerische Taktiken schnell erkennt.

Fähigkeiten-Parameter

Asumas Fähigkeiten-Parameter sieht wie folgt aus:

Begleitbuch Nin
(Ninjutsu)
Tai
(Taijutsu)
Gen
(Genjutsu)
Ken
(Intelligenz)
Riki
(Kraft)
Soku
(Geschwindigkeit)
Sei
(Chakra)
In
(Fingerzeichen)
Insgesamt
Schriften des Rin[1] 4.5 4 3.5 4 4 4.5 3.5 3.5 31.5
Schriften des Tō[2] 4.5 4.5 3.5 4.5 4 4.5 3.5 3.5 32.5
Schriften des Sha[3] 4.5 4.5 3.5 4.5 4 4.5 3.5 3.5 32.5

Kämpfe

Siehe hier: Liste der Kämpfe von Asuma Sarutobi

Zitate

Selbst der Himmel weint.bei der Beerdigung seines Vaters, Gewonnen und doch verloren


Vollendete Missionen

Menge Rang
109 / 111 / 111 D-Rang
192 / 193 / 193 C-Rang
206 / 207 / 217 B-Rang
166 / 167 / 178 A-Rang
18 / 18 / 20 S-Rang

Stand: Vor der Chūnin-Auswahlprüfung / Nach Sasukes Flucht / Naruto Shippūden

Trivia

  • Der Name "Sarutobi" stammt vermutlich von einem Ninja der japanischen WP.png Folklore namens WP.png Sasuke Sarutobi en.
  • Wenn etwas mit Asuma nicht stimmt, hört er auf zu rauchen. Das erste Mal sieht man es, als sein Vater, der Dritte Hokage, stirbt. Das zweite Mal hört er auf zu rauchen, als er Hidan und Kakuzu verfolgt. Der Grund hierfür ist, das sein Freund Chiriku von Hidan und Kakuzu angegriffen wurde und spurrlos verschwunden ist.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Rin, Seite 73
  2. Naruto: Die Schriften des Tō, Seite 88
  3. Naruto: Die Schriften des Sha, Seite 85


small