Akamaru

Aus Narutopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Akamaru[1]
KibaAkamaru.png
Daten
Kana: 赤丸
Bedeutung: Roter Kreis
Rōmaji: Akamaru
Status: Lebendig
Tierart: Hund
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 3–4 Jahre
7–8 Jahre
Geburtsdatum: 7. Juli
Sternzeichen: Krebs
Größe: 29,1 cm
127,2 cm
Gewicht: 5,3 kg
80,5 kg
Wohnort: Konohagakure
Herkunft: Konohagakure
Menschlicher Partner: Kiba Inuzuka
Zu finden in: Manga und Anime
Erster Auftritt: Band 5
Kapitel 39
Episode 21
Seiyū: Junko Takeuchi
Kosuke Torumi

Akamaru ist der Hund, bester Freund und ständiger Begleiter von Kiba Inuzuka. In der Zeit, in der Akamaru noch klein ist, trägt Kiba ihn auf seinem Kopf oder er in seiner Jacke, wobei Kiba später auf Akamaru reitet. Kiba hat sich so daran gewöhnt, mit Akamaru den ganzen Tag zusammen zu sein, dass er sich, als Naruto sich darüber wundert, dass Akamaru so schnell gewachsen wäre, wundert und zu Naruto sagt, dass es ihm nicht besonders aufgefallen sei. Akamarus scharfe Sinne und die Möglichkeit, mit Kiba zu kommunizieren, machen ihn zu einem sehr nützlichen Gefährten, um Informationen zu sammeln oder Personen aufzuspüren. Er ist in der Lage, Chakra wahrzunehmen und daran die Stärke des Gegners festzustellen. Im Kampf arbeiten Kiba und Akamaru meist perfekt zusammen, oder verschmelzen zu einem Wesen, was seine Techniken noch effektiver werden lässt. Akamaru ist Kibas bester Freund, was es nicht verwunderlich macht, dass Kiba wütend wird, wenn man Akamaru beleidigt.

Kiba kann Akamaru noch stärker werden lassen, wenn er ihm eine Nahrungspille gibt. Akamarus Fell wird vollkommen rot und er wird zunehmend stärker und aggressiver.


Techniken

Siehe hier: Akamarus Jutsu

Trivia

  • Laut den Schriften des Sha
    • ist er aktiv und hilfsbereit
    • mag er das spezielle Hundefutter von Kiba
    • möchte er einmal mit Kuromaru kämpfen
  • In Akamarus Hütte hängt ein Foto von einer aufreizenden Hundedame.


Einzelnachweise
  1. Naruto: Die Schriften des Jin, Seite 16