Shizuku (Vierter Film)

Aus Narutopedia
Version vom 25. Januar 2014, 15:25 Uhr von Böserelf (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im vierten Naruto-Film vor.


Shizuku

Shizuku.png

Profil

Manga Anime

Gesamt

Manga Anime

▲ Alle anzeigen ▲

Name
Persönliche Daten
Allgemeines
Ninja-Info
Manga und Anime

Shizuku war, wie ihre Geschwister, eine Dienerin des Dämons Moryo. Als sie den Auftrag von Yomi bekamen die Priesterin, Shion, des Dämonenreiches zutöten, brachen sie in ihr Heimatdorf ein und versuchten sie zu erledigen. Allerdings wurden sie vorerst von Naruto verscheucht, da er seine Schattendoppelgänger hervorgerufen hatte. Als sie kurz darauf, Team 7 an einem Flussbett stoppen konnten, kam es zum Kampf zwischen Naruto und Setsuna.

Sie führte Naruto geschickt in ein nahegelegenes Waldstück, um ihn von Kusuna abzulenken. Naruto hatte keine Chance da sie zu mächtige Suiton - Jutsus anwendete, selbst als es Naruto mit seinem Rasengan versuchte blieb sie unverletzt, da sie sich ganz in Wasser verwandelt hatte. Darauf erzählte sie Naruto, dass sie ihn nur von Kusuna ablenken wollte, sodass er in Ruhe Shion töten konnte.

Daraufhin verschwand Naruto blitzschnell. Als kurz darauf, Neji, Sakura und Rock Lee auf Kusuna, Setsuna und Shikuzu, da Gitai schon vorher von Lee besiegt wurde, trafen, um sie von Naruto fernzuhalten, tötete Sakura, Shizuku, mit einem Schlag.

Shizukus Jutsu

Für eine Liste ihrer Jutsu, siehe hier.

Kämpfe