Kikunojōs Jutsu

Aus Narutopedia
Version vom 27. Februar 2012, 15:41 Uhr von ペイン, Pain (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die in diesem Artikel beschriebenen Sachverhalte, Personen, Orte etc. kommen ausschließlich im Anime vor.

Bild Jutsu Erklärung
Hanashuriken2.jpg
Hana Shuriken: Hikarakuyō
Bei Hana Shuriken: Hikarakuyō (花手裏剣・飛花落葉, "Blumenshuriken: Fliegende Blüten, fallende Blätter") befördert der Anwender Blüten mit einem Schwert in die Luft, die dann verhärten und wie rotierende scharfe Shuriken auf den Gegner treffen.
Hyakkasaiho2.jpg
Hananinpō: Hyakka Saihō
Bei Hananinpō: Hyakka Saihō (花忍法・百花斉放, "Blumenninjamethode: Viele gleichzeitig abgeschossene Blüten") befördert der Anwender Blüten mit einem Schwert in die Luft und diese fallen mit der Wirkung einer Kibakufuda auf den Gegner herab.
Ruiga Jutsu.png
Hananinpō: Kyōka Sai
Dieses Genjutsu verwirrt den Gegner durch unzählige Blüten und verdunkelt die Umgebung.
Hyakkaryoran2 2.jpg
Hananinpō: Hyakka Ryōran
Bei Hananinpō: Hyakka Ryōran entzündet der Anwender unzählige Blüten, die dann mit einem Feuerschweif auf den Gegner zurasen, beim Aufprall explodieren und die Umgebung in Brand setzen.